Diese Webseite verwendet Session-Cookies, die gelöscht werden, sobald Sie die Seite wieder verlassen oder den Browser schliessen.
Wenn Sie durch unsere Seiten surfen, erklären Sie sich mit der Cookie-Nutzung einverstanden.
Mehr Informationen Okay

Direkt zum Seiteninhalt springen Direkt zum Hauptmenü springen Direkt zur Suche springen

INFORMIEREN

Kreative Mediengestaltung / Medienpraxis


  • 31.08.17 - Meldung

    Impressionen vom Tag der offenen Tür im Bundesfamilienministerium 2017

    Beim Tag der offenen Tür der Bundesregierung konnte die Initiative „Gutes Aufwachsen mit Medien“ im Bundesfamilienministerium mit digitalen Kreativ- und Quiz-Aktionen Jung und Alt begeistern.


  • 17.08.17 - Praxisanleitung

    Faszination „digitale Spiele“: Gestaltung eines Elternabends zur Sensibilisierung

    Die Nutzung von digitalen Spielen zählt Studien zufolge zu den beliebtesten medialen Freizeitbeschäftigungen der heutigen Jugend. Für manche Eltern ist es aber oft ein Rätsel, welche Faszination digitale Spiele auf Kinder ausüben. In einem Elternabend lässt sich diese vermitteln.


  • 23.05.17 - Praxisanleitung

    Abo-Fallen und In-App-Käufe verhindern

    Viele digitale Angebote unterstützen Kinder und Jugendliche beim Kreativsein, Lernen und haben einen hohen Unterhaltungswert. Bei der Suche nach der richtigen App ist es hilfreich, auch etwas über Bezahlformate für Apps zu wissen.


  • 18.05.17 - Meldung

    Eine Stimme für „Gutes Aufwachsen mit Medien“

    In unserer aktuellen Video-Reihe äußern sich Expertinnen und Experten aus der Medienpädagogik und Medienbildung zur Frage, was für Sie gutes Aufwachsen mit Medien bedeutet und was sie dafür tun.


  • 03.05.17 - Praxisbeispiel

    Apps für die kreative Arbeit nutzen: das Projekt „App-solut-lesen“

    Apps lassen sich sehr gut in die pädagogische und kreative Arbeit mit Kindern einbinden, wie das bayerische Leseföderungsprojekt „(App) solut lesen“ aus Kaufbeuren zeigt. Die Projektidee ist simpel: Kinder im Grundschulalter gestalten Kinderbuchgeschichten kreativ um, indem sie diese in eine digitale Form bringen.


  • 28.04.17 - Materialien für Fachkräfte

    Einsatz von Kindersuchmaschinen in der Grundschule

    Die meist verwendeten Suchmaschinen sind nicht für kindliche Bedürfnisse gemacht, sondern richten sich an Erwachsene. Dabei bieten Suchmaschinen, wie fragFINN, Blinde Kuh oder Helles Köpfchen, eine sichere und für Kinder verständliche Alternative.


  • 06.04.17 - Meldung

    Kinder als Regisseur: Medien kreativ nutzen

    Das Internet bietet eine Vielzahl an kindgerechten Angeboten, mit denen Kinder spielerisch ihre Kreativität fördern und lernen wie Medien funktionieren. Der Familienratgeber „Schau hin! Was Dein Kind mit Medien macht“ empfiehlt, auf altersgerechte Angebote zu achten und die kreativen Möglichkeiten von Kinder-Webseiten und -Apps gemeinsam zu entdecken.


  • 14.03.17 - Praxisanleitung

    Mit der App „Book Creator“ ein digitales Buch erstellen

    Das Angebot an Kinder-Apps ist vielfältig und bunt. Neben Apps zum Spielen, gibt es auch sogenannte Lern- und Kreativ-Apps. Im Folgenden wird die App „Book Creator“ vorgestellt, die sich für Medienprojekte zur Erstellung digitaler Bücher eignet.


  • 08.03.17 - Meldung

    Das Erklärvideo vom Initiativbüro „Gutes Aufwachsen mit Medien“

    Das Initiativbüro bietet praktische Informationen und Anleitungen zum Einstieg in die Medienbildung. Wie das Initiativbüro damit pädagogische Fachkräfte bei der praktischen Medienarbeit unterstützt, zeigt dieses Erklärvideo.


  • 01.03.17 - Praxisanleitung

    Über Medien reden - der Elternabend im Kindergarten

    Familien mit Kindern sind - unabhängig vom Einkommen - sehr gut mit Medien ausgestattet, das zeigt auch die aktuell erschienene KIM 2016 Studie. Eltern haben gerade bei der Mediennutzung eine wichtige Vorbildfunktion und müssen sich diese bewusst machen.


1 2 3 > >>

Ticker Medienkompetenz

15.09.2017 SCHAU HIN!
Über Kinderrechte informieren
Im Internet finden immer wieder neue Mutproben und Herausforderungen statt. Die Bandbreite ist groß...
11.09.2017 SCHAU HIN!
Kinder beim Umgang mit „YouTube Kids“ begleiten
Die Videoplattform YouTube veröffentlicht die Kinder-App „YouTube Kids“ jetzt auch auf dem deutschen Markt. Die Anwendung soll den Jugendschutz erhöhen: Nur automatisch geprüfte Inhalte finden ihren Weg in die App. Trotzdem sollten Eltern ihre Kinder beim Umgang mit der App begleiten.
08.09.2017 SCHAU HIN!
Digitaler Elternabend zum Thema Handynutzung
Status-Updates, neue Bilder, Einladungen und Eilmeldungen per Push-Nachricht: Viele Jugendliche sind ständig „on“, um mit anderen in Kontakt und damit auf dem Laufenden zu bleiben. Das kann dazu führen, dass man ständig auf das Handy schaut, unkonzentriert, unruhig und gestresst ist. Was kann dagegen unternommen werden?
07.09.2017 klicksafe.de
Webinar „Spannend, anregend, sicher – positive Online-Inhalte für Kinder“
Das Webinar findet am Mittwoch, 27. September 2017 von 15 bis 16 Uhr statt.
05.09.2017 klicksafe.de
Zwischen Lobeshymnen und (Cyber)Mobbing: Bewertungsplattformen im Netz
Ob mit einem „Gefällt mir“ oder Like, einem Kommentar oder einer ganzen Rezension – im Internet...
01.09.2017 klicksafe.de
Positive Online-Inhalte für Kinder
Vom 25. - 29.September 2017 findet zum ersten Mal die europäische Aktionswoche zum Thema "Positive...
30.08.2017 SCHAU HIN!
SCHAU HIN! kommt zur IFA
Kinder brauchen Medienkompetenz - bei der IFA informiert dazu der Medienratgeber SCHAU HIN!
28.08.2017 SCHAU HIN!
Gamescom 2017 – Auch für Familien
Für Gaming-Fans gehört die größte Spielemesse Europas jedes Jahr dazu: Auch 2017 drehte sich vom 22. bis 26.08. auf der Kölner Messe alles ums Spielen.
28.08.2017 klicksafe.de
Verstörende YouTube-Videos mit bekannten Kinderhelden
Auf den ersten Blick wirkt alles unbedenklich: die Kinderhelden Elsa und Spiderman interagieren als...
26.08.2017 Internet-ABC
Neue Spieletipps: RiME, Yo-Kai Watch 2, Skylanders Imaginators
Das Internet-ABC hat wieder neue Spiele für Computer, Tablet und Konsolen getestet. Rasch finden Sie hier ein passendes Spiel für Ihr Kind!
26.08.2017 Internet-ABC
Schau mal, was ich kaufe!
Sie sind Internet-Stars, machen scheinbar private Fotos von sich, zeigen sich zwanglos in Videos und machen oft unauffällig Werbung für verschiedene Produkte – und verdienen damit teilweise eine Menge Geld...
26.08.2017 Internet-ABC
Wenn der Computer Meinung macht
Der Kampf um Stimmen bei der anstehenden Wahl geht in die heiße Phase. Problematisch wird es, wenn Computer eingesetzt werden, um Meinungen zu beeinflussen.
24.08.2017 Internet-ABC
Smart mobil?! - Ein Ratgeber zu Handys, Apps und mobilen Netzen für Eltern und andere Interessierte
Wann ist mein Kind alt genug für ein eigenes Handy? Gibt es so etwas wie eine "Handysucht"? Was macht die Handystrahlung mit meinem Kind? Diese und weitere Fragen beantwortet eine überarbeitete Broschüre von klicksafe und Handysektor.
23.08.2017 SCHAU HIN!
Neue Stars aus dem Internet – Fünf Tipps für Eltern
Ihren Vorbildern ganz nah sein: Das können Kinder und Jugendliche am 24. und 25. August auf den VideoDays in Köln. Schon zum zehnten Mal treffen hier Internet-Stars ihre jungen Fans – dabei sind die Größen von YouTube, Musical.ly und Instagram oft selbst noch Teenager.