Diese Webseite verwendet Session-Cookies, die gelöscht werden, sobald Sie die Seite wieder verlassen oder den Browser schliessen.
Wenn Sie durch unsere Seiten surfen, erklären Sie sich mit der Cookie-Nutzung einverstanden.
Mehr Informationen Okay

Direkt zum Seiteninhalt springen Direkt zum Hauptmenü springen Direkt zur Suche springen

VERNETZEN

Lokale Netzwerke für ein Gutes Aufwachsen mit Medien

Medienerziehung in der Familie ist für Sie ein wichtiges Thema? Sie wissen aber nicht, wie Sie dieses Thema bearbeiten sollen und benötigen Unterstützung? Mit den richtigen Partnern an Ihrer Seite können Sie sich zum medialen Erlebnisort für die ganze Familie entwickeln und sich als kompetenter Ansprechpartner für Fragen zur Medienerziehung etablieren.

Hier finden Sie Beispiele von aktiven lokalen Netzwerken mit vielen Ideen für Ihre Vernetzung. Sie erhalten auch Tipps zur Medienarbeit mit Familien, Eltern, Kindern und Jugendlichen im lokalen Netzwerk. Die Werkzeugkiste hält für Sie praktische Materialien bereit.

Wenn Sie in der Medienarbeit mit Kindern, Jugendlichen und Familien aktiv sind und mit weiteren Einrichtungen im Netzwerk zusammenarbeiten, stellen wir Sie gern auf unserer Webseite vor.

Unsere Netzwerke


  • MedienLeben

    Erfurt - Das Lokale Netzwerk „MedienLeben“ stärkt den bewussten Umgang mit Medien in Familien. Generationsübergreifende Angebote regen den Dialog über und die Arbeit mit Medien an und befähigen alle Familienmitglieder zum aktiven und selbstbestimmten Medienumgang.



  • Interaktiv - Münchner Netzwerk Medienkompetenz

    München - Das Netzwerk Interaktiv umfasst zahlreiche Partner aus den Bereichen Bildung, Kultur und Jugendhilfe der Stadt München. Das Netzwerk stärkt das Thema Medienkompetenz und setzt sich für einen souveränen Umgang mit Medien rund um München ein.



  • Medienkompetenz-Netzwerk Hamm

    Hamm - Das Medienkompetenz-Netzwerk ist eine offene Kooperationsgemeinschaft in der Stadt Hamm mit einem vielfältigen Programm sowohl für Kinder, Jugendliche und Familien als auch für die Mitarbeitenden der städtischen Ämter, Wohlfahrts- und Kulturverbände.



  • Stuttgarter Kinderfilmtage

    Stuttgart - Das Lokale Netzwerk stärkt über die filmische Bildung die Medienkompetenz von Kindern und Erwachsenen und leistet einen Beitrag zur Filmkultur. In Medienprojekten erkunden Kinder den Erlebnisraum Kino und erfahren, wie Filme produziert werden.



  • Medienkompetenz in Pankow von 0 auf 100!

    Berlin - Das mezen ist zentraler medienpädagogischer Ansprechpartner im Bezirk Berlin Pankow und arbeitet mit vielen Kitas, Schulen und Jugendeinrichtungen zusammen. Gemeinsam mit vielen Partnern werden unterschiedliche Vernetzungsprojekte angestoßen.



  • Alles Medien oder was?!

    Betzdorf - Dieses Netzwerk ist im ländlichen Raum angesiedelt, wo eine wenig ausgeprägte Infrastruktur und lange Anfahrtswege zur täglichen Arbeit dazu gehören. Schon 2013 wurde eine lokale Angebotsstruktur zur Unterstützung der Medienerziehung in Familien aufgebaut.



  • Kinder. Medien. Rechte

    Dresden - Aktuell entwickelt das Netzwerk Ideen, um die Medienbildung in pädagogische Konzepte einzubringen. Im Projekt "Casablanca" entsteht ein Computerspiel Labor und im Projekt „SIEDLER die Forscher MOBIL “ wird Medienarbeit mit Kunst und Tanz verknüpft.



  • MeMo - Medienmodule für Familien

    Hamburg - Im Mittelpunkt der Netzwerkarbeit stehen "schwer erreichbare" Familien, die in der Medienerziehung unterstützt werden. Fortbildungsmodule für Fachkräfte zu Themen wie "Respektieren: Blöde Fotos und Kommentare über dich im Internet?“ runden das Angebot ab.



  • MedienzElt - Mediennetzwerk für Ein-Eltern-Familien

    Schwerin - Die Zielgruppe der (arbeitsuchenden) Alleinerziehenden hat einen erhöhten Bedarf zur Unterstützung in der Medienerziehung und das BilSE-Institut und der Lernen aktiv e. V. bot ihnen bereits 2013 mehrtätige Medienschulungen an.