DigiKids

Netzwerk

Koordinierende Einrichtung:

Hessische Landesstelle für Suchtfragen e.V.

Partnereinrichtungen:

  • Kitaverbund Frankfurt
  • Techniker Krankenkasse
Zielgruppen

Kinder (ab 4 Jahre) in Kita und Vorschule, Eltern, Erzieherinnen und Erzieher, pädagogische Fachkräfte

Angebote
  • Kinder-Workshops (DigiKids-Kinderwerkstatt)
  • Eltern-Veranstaltungen (Eltern-Update)
  • Veranstaltungen für Fachkräfte und Multiplikatoren
  • Online-Seminare (für Erwachsene)
Themen
  • Altersgerechte Verknüpfung von digital und analog (z. B. Natur digital)
  • Digitale Medien im Familienalltag (z. B. Was kann mein Smartphone?)
  • Privatsphäre und Recht am eigenen Bild für Kinder im Netz
  • Programmieren ohne Computer
  • Chancen und Grenzen digitaler Medien in der Kita
Kurze Beschreibung

„Digital ist cool. Analog erst recht.“ So lautet das Motto des Netzwerks DigiKids, das sich für die Vermittlung einer altersgerechten und chancenorientierten Medienkompetenz einsetzt. So können Kinder ab 4 Jahren in den Kinderwerkstätten analog mit Schere und Papier Tiere basteln und diese anschließend mit Tablets fotografieren und digital zum Leben erwecken. Dabei werden Eltern und Pädagog*innen mit Schulungen, Online-Seminaren und Blogbeiträgen in ihrem medienerzieherischen Handeln unterstützt.

Das Netzwerk DigiKids setzt bereits im Kindergarten an und bezieht ganzheitlich Kinder, Fachkräfte aus der Kita und Eltern ein. Dabei unterstützt der Kitaverbund Frankfurt als strategischer Partner bei der Auswahl und Information von Einrichtungen in Hessen, während die Techniker Krankenkasse das Vorhaben finanziell unterstützt.