Direkt zum Seiteninhalt springen Direkt zum Hauptmenü springen Direkt zur Suche springen

Bitte haben Sie einen kurzen Moment Geduld. Wir suchen für Sie.



Initiativ- und Servivebüro Gutes Aufwachsen mit Medien

Animation: Ladebalken
CORONA SPEZIAL

Angebote aus der Initiative „Gutes Aufwachsen mit Medien“

Die Corona-Krise trifft uns alle unterschiedlich. Aber eines ist uns gemeinsam: #wirbleibenzuhause!
Digitale Medien geben Kindern, Eltern, pädagogischen Fachkräften und allen anderen die Möglichkeit trotz Distanz in Kontakt zu sein. Die Akteure und Projekte der Initiative „Gutes Aufwachsen mit Medien“ bieten dafür vielfältige Angebote: kreative Ideen für zu Hause, kindgerechte News, Orientierung für Eltern, Webinare für Fachkräfte u.v.m

Eltern

Einfacher Comic der eine Familie zeigt

ACT ON!-Game Influenc[AR] ist da!

Das Kartenspiel „ACT ON!-Game Influenc[AR]“ aus dem Forschungs- und Praxisprojekt ACT ON! des JFF vermittelt Kindern und Jugendlichen spielerisch Wissen über die Mechanismen und Funktionsweisen der Plattform YouTube und regt dazu an, sich mit dem YouTuber*innen - Dasein reflektiert auseinanderzusetzen.

Digitaler Elternabend: „Die zweite Corona-Welle! Warum Eltern und Kinder gerade jetzt Medien gemeinsam entdecken können".

Im Digitalen Elternabend von SCHAU HIN dreht sich alles rund um das Thema Mediennutzung: Eltern erfahren, worauf sie bei der Vereinbarung von Bildschirmnutzungszeiten und -regeln in der aktuellen Situation achten und wie sie mit Fake News zur Pandemie umgehen können. Außerdem gibt es Tipps zur produktiven und kreativen Freizeitgestaltung mit digitalen Medien zu Hause.

Anlaufstellen für Hilfe in der Not

Die Corona-Pandemie und daraus folgende Einschränkungen des öffentlichen und sozialen Lebens können zu belastenden und konflikthaften Situationen in Familien führen. Auch die Gefahr, Opfer häuslicher Gewalt zu werden, steigt an. Dann ist es wichtig zu wissen, an wen man sich wenden kann.

(Vor-)Lesen, Spielen und Lernen in Zeiten von Corona

Die Stiftung Lesen stellt digitale Vorlesegeschichten (für Kinder ab 1 Jahr), (Vor-)Lese-Apps, Buchtipps, Bastel- und Aktionsideen, Informationen und Materialien bereit.

Podcast mit Bundesfamilienministerin Dr. Franziska Giffey

Im Podcast „Game of Phones“ von Schau hin! ist die Bundesfamilienministerin zu Gast und spricht über Mediennutzung in der Corona-Zeit und die Novellierung des Jugendschutzgesetzes für mehr Schutz von Kindern und Jugendlichen im digitalen Raum.

Nummer gegen Kummer: Kinder- und Elterntelefon nun länger erreichbar

Das kostenlose und anonyme Beratungsangebote der „Nummer gegen Kummer“ (Kinder- und Jugendtelefon, Elterntelefon und die Online-Beratung für Kinder und Jugendliche) ist in diesen besonderen Zeiten länger bzw. öfters erreichbar: Kinder- und Jugendtelefon Nr. 116 111, Elterntelefon Nr 0800 - 111 0 550

Einreichung zum Fotoaufruf des JFF

Fotoaufruf: Optimistisch und kreativ, statt gelangweilt und schlecht gelaunt

Was unternehmen mit der Familie, damit die Decke nicht auf den Kopf fällt? Zeigt es anderen und sendet ein Foto von den liebsten Beschäftigungen an das JFF.

Digitaler Elternabend "(K)ein Kinderspiel - zu Hause wegen Corona! Wie Eltern und Kinder Medien jetzt gut nutzen"

Die meisten Heranwachsenden haben jetzt vor allem eins: viel Zeit zu Hause - und vor dem Bildschirm. Worauf Eltern bei der Auswahl der Inhalte aber auch bei der Vereinbarung von Bildschirmzeiten achten können, erfahren sie in diesem Onlineseminar.

Tipps zur kreativen und inhaltlichen Auseinandersetzung mit Medien während der Corona-Pandemie

Um Kindern und Jugendlichen während der Corona-Pandemie Möglichkeiten zu eröffnen, die Situation zu verarbeiten und sich dabei kreativ auszuleben, kann man auf Medien zurückgreifen. Das Project Act On! gibt Gestaltungsideen, die Spaß und Zuversicht in die Familie bringen.

Schau Hin! Corona-Themenseite mit empfehlenswerten Filmen, Apps & Medienzeiten

Mit altersgerechten Angeboten im Fernsehen, am Smartphone oder auf der Konsole können Heranwachsende auch im Kinder- oder Wohnzimmer Spaß haben. Wichtig ist dabei die richtige Auswahl der Inhalte - besonders für Jüngere.

Fake News in Zeiten von Corona

Die Corona-Krise macht deutlich, wie schnell und weitläufig sich Fake News im Netz verbreiten und wie schwierig es ist, sie zu erkennen. Für Kinder und Jugendliche ist es deshalb besonders wichtig zu lernen, Nachrichten kritisch zu hinterfragen und die Seriosität von Quellen einzuschätzen. Das Projekt Act On! des JFF gibt Hinweise und Tipps.

Kinderrechte - Kindersorgen

Kinderrechte gelten auch in der digitalen Welt, darauf hinzuweisen ist Thema und Auftrag des Projekts kinderrechte.digital. Wie die Rechte von Kindern auch im digitalen Alltag in Zeiten der COVID-19 Pandemie respektiert und verwirklicht werden können, erklärt dieser Artikel.

Schreibtisch mit Laptop, auf dem Fake News zu lesen ist

Zwischen Scherz und Panik: Fake News in Zeiten des Coronavirus erkennen

Fake News können verwirren und Angst machen. In der aktuellen Situation der weltweiten Ausbreitung des neuen Coronavirus bieten viele Online-Angebote Informationen für unterschiedliche Zielgruppen, um Fake News zu erkennen und souverän damit umzugehen.

Zwei Viren, die comicartig angebildet sind

#Wir bleiben zu Hause: Altersgerechte Informationen zum Coronavirus für Heranwachsende

Viele Heranwachsende fragen sich, was das für ein Virus ist, von dem alle gerade sprechen? Antworten auf ihre Fragen geben kindgerechte Angebote. Mehr dazu lesen Sie in diesem Artikel.

Kinder & Jugendliche

Einfacher Comic, der Kinder beim Musikmachen zeigt
Ansicht: JFF ACT ON Jugendpodcast

Was geht...? - ACT ON! Der Jugendpodcast

Im ACT ON! Jugendpodcast des JFF reden junge Menschen mit Heranachsenden über Onlinethemen, die sie interessieren und beschäftigen. Dabei stehen folgende Fragen im Fokus: Was macht die Faszination an sozialen Medien wie TikTok, Instagram oder Snapchat aus? Wie sieht ein Umgang mit möglichen Risiken im Netz aus? Wo und wie wird in der Corona-Pandemie der Kontakt zu Freund:innen gehalten? Wie fühlt sich digitales Lernen zu Hause an?

Blinde Kuh Ticker

2020-04-17T00:00+01:00
Corona erklärt
Auch der Alltag in der Schweiz hat sich schlagartig verändert. Und das wegen eines winzigen Fieslings - dem Coronavirus. [Weiter zum SRF]
2020-04-17T00:00+01:00
Corona für Kinder erklärt
Maskottchen Corona hat für dich Tipps für den Alltag und kreative Ideen. [Weiter zu corona4kids]
2020-04-21T00:00+01:00
Corona- Virus für Kinder erklärt
Wichtiges rund um das Corona- Virus in einem kurzen Video. [Weiter zur WDR-Mediathek]
2020-04-28T00:00+01:00
Fragen zum Coronavirus
Ganz schön verwirrend sind die vielen Infos rund um das Coronavirus. Dr. Mo hat die Antwort auf medizinische Fragen zum Virus. [Weiter bei Wissen macht Ah!]
2020-04-30T00:00+01:00
Knietzsche und das Coronavirus
Was ist das für ein blödes Virus, das uns das Leben schwer macht? Was macht das Virus mit uns? Worauf kommt es jetzt an und was können wir aus dieser Zeit lernen? [Weiter zur Aktion Schulstunde]
2020-05-11T00:00+01:00
Corona- Virus COVID- 19
Ein Quiz, in dem es um belegbare Fakten gehen soll und nicht um Gerüchte und Spekulationen. Was weiß man denn nun eigentlich? Was weißt du? [Weiter zu Learningsnacks]
2021-01-14T00:00+01:00
Corona - Professor Drosten antwortet
Virologe Christian Drosten beantwortet Kinderfragen zur Pandemie, und es gibt Tipps zum Schutz vor dem Virus. [Weiter zu Mikado]
2020-04-09T00:00+01:00
Corona- Spezial
Die Kinderseiten von Seitenstark informieren dich über das Coronavirus und klären auf. [Weiter zu Seitenstark]
2020-04-17T00:00+01:00
Corona- Extra
Momentan bestimmt ein winzig kleines Virus unser ganzes Leben. Ralph beantwortet auf der Maus- Themenseite täglich eine Frage. [Weiter zur WDR Maus]
2021-01-14T00:00+01:00
Corona in 5 Minuten
Lars erklärt dir, was das Corona- Virus überhaupt ist und wie es funktioniert. [Weiter zum Kindernetz]

Hörspiel Klick-Tipps

Mit Hörspielen den Corona-Alltag gestalten. Klick-Tipps zeit wie das geht: Kinder können zum Beispiel zu Hörspielregisseur:innen werden und mit Geräuschen und Musik eine Geschichte selbst weitererzählen.

Seitenstark-Tipps: Corona Spezial für Kinder

Kindgerechte Informationen zum Coronavirus, Tipps fürs digitale Lernen, Ideen für Spielspaß zu Hause und ein Kinderforum für den Austausch hat Seitenstark, die Arbeitsgemeinschaft vernetzter Kinderseiten, zusammengestellt.

Seitenstark Ticker

Mi, 24 Feb 2021 09:53:42 +0100
Gibt auf dich Acht!
Im Lockdown verbringen wir viel Zeit zuhause, haben wenig Kontakte, bewegen uns vielleicht weniger oder essen Ungesundes. Damit du dich fröhlich, gut und gesund fühlst, musst du auf dich Acht geben. Mit den Tipps von Kindersache bleibst du im Gleichgewicht und machst graue Tage bunter.
Mi, 10 Feb 2021 21:22:35 +0100
Schwierige Corona-Wörter
Was genau ist gemeint, wenn von "Lockdown" und "Shutdown" die Rede ist? Und wer bitte erklärt mir die "Inzidenzzahl"? Das erledigt der Fußballheld der Bloggerbande! Und Platz für deine Kommis gibt es auch.
Mi, 27 Jan 2021 07:30:44 +0100
Spielen mit dem Lurs
Hier geht's zur Spieleseite vom großen grünen Lurs. Die witzigen Spiele machen Spaß und schlau! Probier unbedingt das neueste. Es heißt "Superputzig".
Do, 21 Jan 2021 00:01:01 +0100
Kreativ Medien Machen! - Mit Medien gegen Langeweile
Ein eigenes Trickfilmstudio basteln, ein Hörspiel produzieren oder eine QR-Code-Rallye in der Wohnung veranstalten?! Das kannst du alles schaffen! Mit Hilfe dieser Videoanleitungen setzt du eigene Medienprojekte um. Und die Sammlung wächst: Jeden Dienstag und Freitag gibt es Nachschub.
Mi, 20 Jan 2021 15:52:28 +0100
Kindergottesdienst-Raum
Im Kindergottesdienst-Raum erfährst du, wie die Bibel entstanden ist und wie die Menschen zur Zeit Jesu gelebt haben. Außerdem gibt es Bibelgeschichten und -filme zum Anschauen, Anhören und Selberlesen.
Di, 19 Jan 2021 23:55:10 +0100
Regenwald-Tiere basteln
Ob Orang-Utan-Maske, Origami-Tiger oder ein Chamäleon zum Ausmalen: Hier findest du tierische Mal- und Bastelideen aus dem Regenwald.
Di, 19 Jan 2021 23:41:27 +0100
Wie geht es Schulkindern mit dem Homeschooling?
Genau wie du und alle anderen Schulkinder in Deutschland lernen auch die Duda-Kinderreporter derzeit zuhause. Wie läuft das ab? Erfahre, wie das Homeschooling bei Ruby, Flo oder Milla läuft.
Di, 19 Jan 2021 23:29:16 +0100
Hör-Reise ins Museum
Auch wenn die Museen geschlossen sind, so kannst du doch eine Hör-Reise in das Deutsche Museum unternehmen. Der Wetterexperte Karsten Schwanke führt dich zu Blitzen, Fliegern und Planeten.
Di, 19 Jan 2021 23:14:56 +0100
10 Verhaltenstipps von Max
In schwierigen Situationen wissen Max und Flocke eigentlich immer, was zu tun ist. Da ist es klar, dass Max für euch die wichtigsten Verhaltenstipps parat hat. Ein buntes Video hat er daraus gemacht. :-)
Di, 19 Jan 2021 22:12:15 +0100
Apfelsaft selber machen
Eine große Saftpresse, wie es sie in der Apfelsaftproduktion gibt, hast du zuhause natürlich nicht. Trotzdem kannst du Apfelsaft aus frischen Äpfeln selber machen. Das Video zeigt es dir. Mmmhh, macht Spaß und ist lecker!

Ausgewählte Surftipps: Blinde Kuh Corona Spezial

Die Kindersuchmaschine fasst in einem Corona Spezial übersichtlich für Kinder geeignete Links rund um die Corona-Krise zusammen. Zum Informieren, Lernen und Spielen. Und natürlich könnt ihr bei der Blinden Kuh auch kindgerechte Webseiten zu allen anderen Themen recherchieren.

Das M-Team: Medienpädagogische Ideen für zu Hause

Schon mal mit Licht gemalt oder kreative Fotos geschossen? Das GMK-M-Team bietet niedrigschwellige Praxismethoden und Ideen rund um medienpädagogische Projekte.

Screenshot Tinconline mit DeChangeman und Rezo

Festivalfeeling zuhause - TINCONLINE

Eigentlich sollte die TINCON - das interdisziplinäres Festival für digitale Jugendkultur - am 24.4. in Köln gefeiert werden, stattdessen fand sie TINC-ONLINE statt. Den Mitschnitt könnt ihr Euch hier anschauen.

Einreichung zu #LächelSafari

Corona - allein zu Haus - Kreatives mit Medien statt Langeweile durch Sperre

Die Plattform hilft beim zu Hause bleiben, denn hier ist der Ort für verschrobene, wilde und manchmal sogar konstruktive Verarbeitung dieser besonderen Umstände. Macht mit und schickt euren Content oder die Links eurer entsprechenden Kanäle ans JFF.

Nummer gegen Kummer: Kinder- und Elterntelefon nun länger erreichbar

Das kostenlose und anonyme Beratungsangebote der „Nummer gegen Kummer“ (Kinder- und Jugendtelefon, Elterntelefon und die Online-Beratung für Kinder und Jugendliche) ist in diesen besonderen Zeiten länger bzw. öfters erreichbar: Kinder- und Jugendtelefon Nr. 116 111, Elterntelefon Nr 0800 - 111 0 550

Lern-Spezial von Klick-Tipps

Puuh! Daheim Lernen ist stressig, oder? Im Lern-Spezial findet ihr Webseiten und Apps, mit denen das Büffeln für die Schule richtig Spaß macht!

Tincon-Wissensarchiv mit Beiträgen zu Fake News, Mental Health und Datensicherheit

TINCON @ Home - Das Wissensarchiv der TINCON hält aktuell über 250 Videomitschnitte zu verschiedenen Themenbereichen, wie Fake News, Mental Health, Datensicherheit und Do It Yourself bereit.

TINCON°LIVE - Faktenchecks gegen (Corona) Fake News

Mit Faktenchecker @dertilly von @correctiv_org hat Tincon über die Verbreitung von Desinformation in Zeiten von Corona gesprochen. Wie gehen professionelle Faktenchecker dagegen vor? Was unternehmen die Plattformen (nicht)? Was können wir als Privatpersonen tun?

klick-tipps.net informiert kindgerecht über den Coronavirus

Im Moment bestimmt kein anderes Thema die Medien so sehr wie das „Coronavirus“. Immer mehr Vorkehrungen werden getroffen, um eine weitere Ausbreitung zu vermeiden. Warum ihr aber trotzdem keine Angst haben müsst, welche Vorsichtsmaßnahmen es gibt und was jeder einzelne tun kann, erfahrt ihr hier.

Fachkräfte

Comicfigur mit gelbem Hemd und Brille

Fakt oder Fake? - Was Bibliotheken tun können, um Heranwachsende für das Thema Fake News zu sensibilisieren

Was sind Fake News? Wie erkennt man diese? Welche medienpädagogischen Ansätze können Bibliotheken verfolgen, um Kinder und Jugendliche zu unterstützen, Fake News zu erkennen? Diese Fragen beantwortet Andreas Langer, Medienpädagoge in der Büchereizentrale Schleswig-Holstein, in diesem Interview.

Fachkräfteinformationsservice

03.03.2021
Beschaffungs- und Konsumtipps für Alkohol und Drogen
Texte, auch kombiniert mit Bildern oder Videos, können dann als jugendgefährdend gelten, wenn sie …
25.02.2021
Antimuslimischer Rassismus online
In der letzten Woche jährte sich der Anschlag von Hanau. Ein Kernelement der Weltanschauung des Attentäters war antimuslimischer Rassismus, der im Netz trauriger Alltag ist: Von einzelnen Kommentaren …
24.02.2021
Kooperation mit DigiBitS: App- und Webtipps für Lehrkräfte
In Kooperation mit dem Bildungsangebot DigiBitS – Digitale Bildung trifft Schule – hat sogenannte „Tooltipps“ entwickelt. Diese bieten Lehrkräften von Grund- und weiterführenden Schulen App- und Webs…
23.02.2021
Hate Speech im europäischen Vergleich
Um dem Hass im Netz zu begegnen, müssen sich auch zivilgesellschaftliche Organisationen transnational vernetzen und gemeinsame Strategien entwickeln. Daher führte jugendschutz.net gemeinsam mit europä…
19.02.2021
Glorifizieren von Alkohol- und Drogenmissbrauch
Darstellungen, die den Konsum von bzw. legalen oder illegalen Drogen verherrlichen oder anpreisen, können als jugendgefährdend bewertet werden.
17.02.2021
Verherrlichen riskanter Challenges und Mutproben mit Nachahmungsgefahr
, oder : Darstellungen, die ein risikobehaftetes Verhalten verherrlichen, wie es bei diesen gefordert wird, gelten als jugendgefährdend.
17.02.2021
Ein Jahr nach Hanau: Antimuslimischer Rassismus als Instrument von islamistischer Onlinepropaganda
Vor einem Jahr fand der rassistisch motivierte Anschlag in Hanau statt, dem insgesamt zehn Menschen zum Opfer fielen. Rassismus, darunter antimuslimischer Rassismus, ist ein omnipräsenter Bestandteil …
16.02.2021
Sinti und Roma werden auch online weiter stark stigmatisiert
Sinti und Roma gehören zu den Bevölkerungsgruppen in Europa, die am stärksten stigmatisiert werden. Auch im Internet sind sie rassistischer Hetze ausgesetzt. Insbesondere Social Media dienen als Verbr…
10.02.2021
Clubhouse – Mangelnde Anbietervorsorge bei der neuen App
Bei Clubhouse handelt es sich um einen derzeit nur für iOS verfügbaren Social-Media-Dienst, der auf Live-Audio-Chats basiert und sich laut AGB an Personen ab 18 Jahren richtet. Nutzende können aktiv T…
09.02.2021
„Together for a better internet“ - Safer Internet Day 2021
Heute ist Safer Internet Day (SID). Die Initiative der Europäischen Kommission ruft unter dem Motto „Togehter for a better internet“ zu weltweiten Veranstaltungen und Aktionen rund um das Thema Intern…

Ein Vater spielt mit seinen Kindern am Tablet.

Online-Konferenz: #WirbleibenzuHause - Mit Medien lernen, spielen & kreativ sein

Zum Internationalen Tag der Familie gaben wir unter dem Motto #WirbleibenzuHause Medientipps zum Selbermachen für zu Hause und zeigten Ideen für Kitas und Bibliotheken auf.

Moderationskarten für Videokonferenzen

Viele Gespräche und Termine finden derzeit online statt. Für eine gute Kommunikation und Verständigung bei Videokonferenzen hat die Gesellschaft für Medienpädagogik und Kommunikationskultur(GMK) Moderationskarten entwickelt, die als Download zur Verfügung stehen.

Medienpädagogische Anregung, Weiterbildung und Inspiration

Die Gesellschaft für Medienpädagogik und Kommunikationskultur (GMK) veröffentlicht hier frei verfügbare medienpädagogische Materialien und vielfältige Informationen, Praxisideen und Weiterbildungsangebote.

Ansicht: Zusatzstudie JIMplus 2020 - Corona Zusatzuntersuchung

Lernen zu Hause - Ergebnisse der JIMplus Corona Befragung

Wie gut kommen Schüler*innen mit der aktuellen Situation der Schulschließung zurecht? Wie lernen und arbeiten sie zu Hause? Antworten auf diese Fragen gibt die "JIMplus Corona"-Studie des Medienpädagogischen Forschungsverbunds Südwest.

Tincon-Wissensarchiv mit Beiträgen zu Fake News, Mental Health und Datensicherheit

TINCON @ Home - Das Wissensarchiv der TINCON hält aktuell über 250 Videomitschnitte zu verschiedenen Themenbereichen, wie Fake News, Mental Health, Datensicherheit und Do It Yourself bereit.

Glückwunsch! - Dieter Baacke Preisverleihung 2020

"Speak Out and Connect" - so hieß das diesjährige Motto des Dieter Baacke Preises, der herausragende medienpädagogische Projekte in unterschiedlichen Kategorien auszeichnet. Wie dies unter Pandemiebeschränkungen gelingen kann, zeigen einige der diesjährigen Preisträger*innen.

Fake News: Recherchekompetenz stärken

Kinder und Jugendliche sollten für Fake News sensibilisiert werden. Einschätzungen zur Seriosität von Nachrichten und Quellen treffen zu können, ist Übungssache. Das Projekt Act On! des JFF zeigt, wie Familien sich gemeinsam ein Bild der Lage machen können.

Stiftung Lesen #medienvielfalt Online-Seminar: Heldenhafte Vorlesestunde

Dieses #medienvielfalt Online-Seminar der Stiftung Lesen stellt Medien und Aktionsideen rund um aktuelle und beliebte Kinderhelden/-heldinnen vor. Viele Figuren treten crossmedial auf - was das heißt und welche Medien-Ideen es für die Kita und zu Hause gibt, wird im Video thematisiert.

Mädchen am Smartphone

Kita kreativ - Digitale Wege zu den Kindern in Zeiten von Corona

Die Kitas bleiben in Zeiten von Corona vorerst weiter geschlossen. Doch wie können Erzieher*innen dennoch Kontakt mit den Kindern zu Hause aufnehmen? Mediale Brücken können ein kreativer Weg von der Kita zu den Familien bilden.