Direkt zum Seiteninhalt springen Direkt zum Hauptmenü springen Direkt zur Suche springen

Bitte haben Sie einen kurzen Moment Geduld. Wir suchen für Sie.



Initiativ- und Servivebüro Gutes Aufwachsen mit Medien

Animation: Ladebalken
INFORMIEREN
Veröffentlicht: 19.02.2014

Pippi Langstrumpf Malen

Pippi Langstrumpf Malen
Zielgruppen
Grundschulkinder, Kindergartenkinder, Vorschulkinder/ Schulanfänger
Spracheinstellungen
Deutsch
Betriebssystem
iOS
Lauffähigkeit auf
Geräten
iPad (Apple), iPhone (Apple), iPod Touch (Apple)
Preis
kostenpflichtige Vollversion
Link zur App
Pippi Langstrumpf Malen

Zusammenfassung

Mit den vorgefertigten Motivstempeln gelingt es, schöne Bilder herzustellen. Aber die eigenen Ergebnisse, die bei den Ausmalbildern und bei der Herstellung von Stempelmotiven erreicht werden können, sind frustrierend. Weder auf dem iPhone noch aus dem iPad ist es möglich, die Bilder ordentlich auszumalen.

Themen
Kreativ-App, Spaß & Unterhaltung, Malen & kreatives Gestalten, ausmalen, malen, gestalten, fotografieren, filmen
Didaktischer
Schwerpunkt
Spaß & Unterhaltung
Kinder-, Jugend- und Datenschutz

Vom Startbildschirm aus gelangt man über Zahnräder, die sich in der oberen linken Ecke befinden, zu einer kurzen Spielbeschreibung, zum Impressum und zu einer kurzen Vorstellung von Filimundus und Oetinger. Hier besteht die Möglichkeit, auf die Facebook-Seiten der beiden Anbieter zu kommen. Die Zugänge sind mit einer Kindersicherung, "Button zwei Sekunden lang gedrückt halten", versehen.

Bei aktiviertem Internetzugang wird auf der Startseite ein variierender Hinweise – derzeit "Mehr Apps" – zu weiteren Verlagsprodukten eingeblendet. Hier werden weit mehr als 20 Apps aus dem Hause Filimundus oder Oetinger mit Bild und Text vorgestellt. Der Zugang zum Appstore ist – wie oben geschildert – kindergesichert.

Bewertung: unproblematisch

Autor: Blickwechsel e.V., MTH
Hrsg.: DJI - Deutsches Jugendinstitut
DJI - Deutsches Jugendinstitut


Diesen Beitrag teilen Facebook Twitter