Direkt zum Seiteninhalt springen Direkt zum Hauptmenü springen Direkt zur Suche springen

Bitte haben Sie einen kurzen Moment Geduld. Wir suchen für Sie.



Initiativ- und Servivebüro Gutes Aufwachsen mit Medien

Animation: Ladebalken
INFORMIEREN
Veröffentlicht: 28.07.2014

Professor Kim - Was fehlt denn da?

Professor Kim – Was fehlt denn da?
Zielgruppen
Ganze Familie, Grundschulkinder, Kindergartenkinder, Vorschulkinder/ Schulanfänger
Spracheinstellungen
entfällt (kein Text/ Audiotext)
Betriebssystem
iOS
Lauffähigkeit auf
Geräten
iPad (Apple)
Preis
kostenpflichtige Vollversion

Zusammenfassung

Eine liebevoll gestaltete App, die Spielspaß für Klein und Groß bietet und gleichzeitig die Konzentrationsfähigkeit von Kindern fördern kann. Eine Besonderheit ist Gestaltung des Zweispielermodus, bei dem sich die Kinder beim Spielen am Tablet – wie sonst beim Brettspiel – gegenübersetzen müssen. Die App ist einfach zu bedienen, enthält keine Werbung und Links. Somit kann sie für Kinder als sehr empfehlenswert eingestuft werden.

Themen
Unterhaltungsspiel-App, Spaß & Unterhaltung, Puzzle, Memory, Such- und Wimmelbilder, erkennen, zuordnen, merken & erinnern
Didaktischer
Schwerpunkt
Spaß & Unterhaltung
Kinder-, Jugend- und Datenschutz

Im Informationsbereich finden sich die Namen der Mitwirkenden sowie die Bilder von zwei weiteren Apps des Anbieters, diese sind jedoch nicht anklickbar. Des Weiteren findet sich hier ein Banner, das darauf hinweist, dass diese App keinerlei Werbung, Social Media, Ortungsdienste, versteckte Kosten oder Ähnliches enthält. Es wurden tatsächlich keinerlei Verlinkungen gefunden.

Bewertung: unproblematisch

Autor: i. A. des Deutschen Jugendinstituts e.V., Fiona Lenssen
Hrsg.: DJI - Deutsches Jugendinstitut
DJI - Deutsches Jugendinstitut


Diesen Beitrag teilen Facebook Twitter