Direkt zum Seiteninhalt springen Direkt zum Hauptmenü springen Direkt zur Suche springen

Bitte haben Sie einen kurzen Moment Geduld. Wir suchen für Sie.



Initiativ- und Servivebüro Gutes Aufwachsen mit Medien

Animation: Ladebalken
INFORMIEREN
Veröffentlicht: 29.09.2015

Feuerwehrmann Sam – Feuer & Rettung

Feuerwehrmann Sam – Feuer & Rettung
Zielgruppe
Kindergartenkinder
Spracheinstellungen
Andere, Deutsch, Englisch, Französisch, Italienisch, Spanisch
Betriebssystem
iOS
Lauffähigkeit auf
Geräten
iPad (Apple), iPhone (Apple), iPod Touch (Apple)
Preis
kostenpflichtige Vollversion
Link zur App
Feuerwehrmann Sam – Feuer & Rettung

Zusammenfassung

Sicherlich sagen Stil, Illustration und Sprüche nicht jedem Erwachsenen zu, doch Feuerwehrmann Sam ist eine App nach dem Geschmack von Kindern, die die Fernsehserie oder das Feuerwehrspielen lieben. Die Spieldauer der einzelnen Angebote ist der Zielgruppe entsprechend recht kurz angelegt. Älteren Kindergartenkindern könnte die App deshalb relativ schnell langweilig werden, da zudem die Bandbreite der angebotenen Spiele recht schmal ist.

Themen
Video-/ Film-App, Lebenswelt & Alltagskompetenzen, Alltagsthemen/ Alltagswissen (z.B. Uhr, Verkehr, Benehmen), spielen
Didaktischer
Schwerpunkt
Lebenswelt & Alltagskompetenzen
Angebote im Elternbereich

speichern/zurücksetzen von Spielständen

Kinder-, Jugend- und Datenschutz

Der Einstellungsbereich befindet sich auf der Seite mit der Spielauswahl. Die Funktion "Profil löschen" ist kindergesichert. Die dort ebenfalls vorhandenen Spracheinstellungen sowie die umfangreichen Angaben zu den Mitwirkenden und Rechteinhabern sind für die Kinder erreichbar.

Unschön ist, dass zu Beginn Werbung in einem sehr großen Pop-up auf dem Bildschirm erscheint. Auch wenn die Werbung über ein deutlich sichtbares Schließkreuz weggeklickt werden kann und nicht mit dem Internet verlinkt ist, hat sie in einer Kinderapp nichts zu suchen. Zum Befragungszeitpunkt wurde die App "Mr Men: Mishaps & Mayhem" (USK Alterskennzeichnung 0 Jahre) beworben.

Bewertung: unproblematisch

Autor: Deutsches Jugendinstitut e.V., C.F.
Hrsg.: DJI - Deutsches Jugendinstitut
DJI - Deutsches Jugendinstitut


Diesen Beitrag teilen Facebook Twitter