Direkt zum Seiteninhalt springen Direkt zum Hauptmenü springen Direkt zur Suche springen

Bitte haben Sie einen kurzen Moment Geduld. Wir suchen für Sie.



Initiativ- und Servivebüro Gutes Aufwachsen mit Medien

Animation: Ladebalken
INFORMIEREN
Veröffentlicht: 18.04.2017

TotemUp

TotemUp
Zielgruppen
Kindergartenkinder, Vorschulkinder/ Schulanfänger
Spracheinstellungen
Deutsch
Betriebssystem
iOS
Lauffähigkeit auf
Geräten
iPad (Apple), iPhone (Apple), iPod Touch (Apple)
Preis
kostenpflichtige Vollversion
Lass aus den Eiern lustige Kreaturen schlüpfen.Verändere die Kreaturen individuell.Ist dein TotemUp-Klotz fertig, spiele mit ihm und lass die Kreaturen zum Beispiel fliegen.Hast du genug damit gespielt, kannst du den TotemUp-Klotz zerstören und einen neuen erstellen.

Zusammenfassung

Die App ist simpel aufgebaut und daher sehr einfach zu bedienen. Da es jedoch möglich ist, bis zu 200.000 verschiedene Kreaturen zu bauen, verliert das Spiel nicht so schnell seinen Reiz und bereitet viel Spaß. Die Idee zur Erforschung der Zahlen eins bis zehn wurde leider nur mittelmäßig umgesetzt, da die Zahlen im Spiel eher in den Hintergrund rücken.

Themen
Unterhaltungsspiel-App, Mathematik & Logik, Spaß & Unterhaltung, Malen & kreatives Gestalten, experimentieren, hören, konstruieren, bauen, sehen, spielen, zählen, rechnen
Didaktischer
Schwerpunkt
Mathematik & Logik, Spaß & Unterhaltung
Pädagogische Aspekte

Die App fördert die Kreativität und gibt Kindern die Möglichkeit, mathematische Konzepte wie Einheiten, Zahlen (eins bis zehn) und Addition auf eine spaßige und entspannte Weise kennenzulernen.

Pädagogische Bewertung: gut
Gesprächsanlässe

Welche Kreaturen bzw. Monster findest du am besten bzw. am lustigsten? Was sind die tollsten Eigenschaften? Was ist ein Totem bzw. Totempfahl? Kennst du jetzt die Zahlen?

Einsatzmöglichkeiten
in der Praxis

Einsetzbar für das erste Kennenlernen von Zahlen

Angebote im Elternbereich

medienpädagogische Hinweise/ Hilfestellungen

Kinder-, Jugend- und Datenschutz

Der durch die Eingabe des Geburtsdatums gesicherte Elternbereich bietet mehrere Möglichkeiten. Hier kann man etwas über das Projekt, den Datenschutz innerhalb der App sowie die Funktionsweise der App erfahren, kann den Newsletter abonnieren und findet einen Link zum Support. Außerdem kann man sich zum "Merchandising Shop" weiterleiten lassen und dort eine Bastelanleitung für einen TotemUp-Klotz mit Kreaturen herunterladen. Auf der Startseite finden sich verschiedene Links zur Bewertung der App, zu weiteren Apps des Entwicklers und zum "Merchandising Shop". Auch diese sind durch Eingabe des Geburtsdatums geschützt.

Bewertung: unproblematisch

Autor: i. A. des Deutschen Jugendinstituts e.V., SIN – Studio im Netz
Hrsg.: DJI - Deutsches Jugendinstitut
DJI - Deutsches Jugendinstitut


Diesen Beitrag teilen Facebook Twitter