Direkt zum Seiteninhalt springen Direkt zum Hauptmenü springen Direkt zur Suche springen

Bitte haben Sie einen kurzen Moment Geduld. Wir suchen für Sie.



Initiativ- und Servivebüro Gutes Aufwachsen mit Medien

Animation: Ladebalken
INFORMIEREN
Veröffentlicht: 11.12.2017

Kids Numbers and Math

Kids Numbers and Math
Zielgruppen
Kindergartenkinder, Vorschulkinder/ Schulanfänger
Spracheinstellungen
Andere, Deutsch, Englisch, Französisch, Italienisch, Russisch, Spanisch
Betriebssystem
Android, iOS
Lauffähigkeit auf
Geräten
iPad (Apple), iPhone (Apple), iPod Touch (Apple), Smartphone (Android), Tablet-PC (Android)
Preis
kostenpflichtige Vollversion
LITE Version nicht spielbar. Kauf der Vollversion ist Voraussetzung!Im SpielSpielrubrikenElterneinstellung: Zahlenbereich

Zusammenfassung

Eine sehr strukturierte und einfach zu handhabende Lern-App für Kinder im Kindergarten- und Vorschulalter. Positiv zu bewerten ist, dass der Schwierigkeitsgrad (Zahlensystem "von 0 bis 5" oder "0 bis 10") individuell eingestellt werden kann. So kann eine Lernsteigerung überprüft oder ggf. für Abwechslung gesorgt werden.

Themen
Lernspiel-App, Denksport, Erwerb instrumenteller Fertigkeiten (Motorik), Lebenswelt & Alltagskompetenzen, Mathematik & Logik, Spaß & Unterhaltung, Mathematik (Zahlen, Formen, Zählen, Zuordnen, Rechnen), Puzzle, Memory, Such- und Wimmelbilder, erkennen, zuordnen, hören, knobeln, merken & erinnern, sehen, zählen, rechnen
Didaktischer
Schwerpunkt
Denksport, Erwerb instrumenteller Fertigkeiten (Motorik), Lebenswelt & Alltagskompetenzen, Mathematik & Logik, Spaß & Unterhaltung
Pädagogische Aspekte

Die App kann im Kindergarten oder in der Vorschule als Einstieg in den Mathematik – oder Sachkundeunterricht eingesetzt werden. Auf einem Tablet kann die Lern-App auch von Gruppen genutzt werden. Weiterhin kann "Kids Numbers and Math" im Allgemeinen als Einstieg zur Handhabung eines Tablets oder Smartphones dienlich sein.

Pädagogische Bewertung: sehr gut
Gesprächsanlässe

Einige Bereiche erfordern eventuell die Begleitung und Betreuung durch einen Erwachsenen. Ungeachtet dessen, kann im Allgemeinen über die Funktionen eines Tablets oder Smartphones, oder natürlich auch über die Themen Zahlen, Zählen und Rechnen gesprochen werden.

Einsatzmöglichkeiten
in der Praxis

Die App eignet sich für den Einstieg in das Thema "Zahlen" im Kindergarten und an Schulen.

Erfahrungen aus der pädagogischen Praxis

keine

Kinder-, Jugend- und Datenschutz

Die App ist nicht ausreichend kindergesichert. Durch längeres Halten (Drücken von 3 Sekunden) einiger Bedienfelder, lässt sich die Kindersicherung deaktivieren. Somit kann schon durch Zufall versehentlich der Zugriff auf In-App-Käufe ermöglicht werden. Das Gewähren von besonderen Zugriffsberechtigungen ist nicht nötig.

Bewertung: unproblematisch

Autor: i.A. des Deutschen Jugendinstituts: Sebastian Lenth
Hrsg.: DJI - Deutsches Jugendinstitut
DJI - Deutsches Jugendinstitut


Diesen Beitrag teilen Facebook Twitter