Direkt zum Seiteninhalt springen Direkt zum Hauptmenü springen Direkt zur Suche springen

Bitte haben Sie einen kurzen Moment Geduld. Wir suchen für Sie.



Initiativ- und Servivebüro Gutes Aufwachsen mit Medien

Animation: Ladebalken
INFORMIEREN
Veröffentlicht: 11.12.2017

MONOPOLY

MONOPOLY
Zielgruppen
Eltern, Ganze Familie, Grundschulkinder, Sekundarstufe-1-Schüler
Spracheinstellungen
Andere, Deutsch, Englisch, Französisch, Italienisch, Spanisch
Betriebssystem
Android, iOS
Lauffähigkeit auf
Geräten
iPad (Apple), iPhone (Apple), iPod Touch (Apple), Smartphone (Android), Tablet-PC (Android)
Preis
kostenpflichtige Vollversion
Link zur App
MONOPOLY
StartseiteTutorialim SpielGewinnstatistik

Zusammenfassung

Wer klassische Brettspiele allgemein oder Monopoly im Besonderen mag, trifft hier auf eine sehr gut umgesetzte Simulation, die dem Brettspiel in nichts nachsteht.

Themen
Brettspiel-App, Unterhaltungsspiel-App, Erwerb instrumenteller Fertigkeiten (Motorik), Lebenswelt & Alltagskompetenzen, Mathematik & Logik, Spaß & Unterhaltung, Alltagsthemen/ Alltagswissen (z.B. Uhr, Verkehr, Benehmen), Gesellschaft, Geschichte & Politik, klassische Computer-/ Videospiele, erkennen, zuordnen, hören, knobeln, merken & erinnern, sehen, spielen
Didaktischer
Schwerpunkt
Erwerb instrumenteller Fertigkeiten (Motorik), Lebenswelt & Alltagskompetenzen, Mathematik & Logik, Spaß & Unterhaltung
Pädagogische Aspekte

Monopoly kann dazu dienen, die potentielle Härte des Wirtschaftssystems zu verdeutlichen: So ist es im Spiel möglich, Nachteile der Gegner/innen gezielt auszunutzen. In diesem Zusammenhang kann darüber geredet werden, was es im wahren Leben bedeutet, wenn mit Wohnungen, in denen Menschen leben, spekuliert wird.

Pädagogische Bewertung: gut
Gesprächsanlässe

Das Wirtschaftssystem, welches hinter dem Spiel steckt, sowie dessen Regeln können thematisiert werden. Auch der faire Umgang mit Mitspieler/innen kann besprochen werden. Warum wird in Spielen "gewonnen" und "verloren"? Welche Rolle spielen dabei Erfahrung und Glück?

Einsatzmöglichkeiten
in der Praxis

Möglich wäre der Einsatz beispielsweise im Sachkundeunterricht und PoWi-Unterricht. Aber auch im Ethikunterricht kann dieses Spiel als Anlass für Diskussionen über Zusammenleben und Gerechtigkeit herangezogen werden.

Erfahrungen aus der pädagogischen Praxis

keine

Kinder-, Jugend- und Datenschutz

Es muss der Zugriff auf Fotos/Medien/Dateien und WLAN-Verbindungsinformationen gewährt werden. Die App ist nicht kindergesichert, enthält jedoch keine Verweise auf In-App-Käufe.

Bewertung: unproblematisch

Autor: i.A. des Deutschen Jugendinstituts: Sebastian Lenth
Hrsg.: DJI - Deutsches Jugendinstitut
DJI - Deutsches Jugendinstitut


Diesen Beitrag teilen Facebook Twitter