Direkt zum Seiteninhalt springen Direkt zum Hauptmenü springen Direkt zur Suche springen

Bitte haben Sie einen kurzen Moment Geduld. Wir suchen für Sie.



Initiativ- und Servivebüro Gutes Aufwachsen mit Medien

Animation: Ladebalken
INFORMIEREN
Veröffentlicht am: 16.01.17

Mexii

Vorschau der Webseite
Zielgruppen
Grundschulkinder (6-10), Ältere Kinder (Vorpubertät) (11-12)
Spracheinstellungen
deutsch
Anmerkungen
werbefrei, barrierearm
Link zur Seite
mexii.de
Zusammenfassung

Mexii und die verlorenen Zukunft ist ein Abenteuerspiel, in dem sich alles um alte Spielsachen aus verschiedenen Generationen und Kindermedien dreht. Kinder können die Spielsachen ausprobieren, über sie lesen oder interessante Videos anschauen.

Themen:
Spielen

Didaktischer
Schwerpunkt
Denksport , Erwerb instrumenteller Fähigkeiten (Motorik) , Spaß & Unterhaltung


Pädagogische Aspekte

Neben dem Spielspaß stehen auch das Entdecken von alten Spielgeräten im Vordergrund. Im Stile eines klassischen Abenteuerspiels, geht es spielerisch auf Nutzung und Funktionsweisen von Kindermedien verschiedener Epochen ein und bietet daher zahlreiche Anknüpfungspunkte für Gespräche in der Familie. Es ist zudem in drei Schwierigkeitsstufen von Leseanfänger bis ältere Kinder verfügbar.

Gesprächsanlässe

Findest du das Spiel einfach/schwer/spannend/langweilig/...? Hast du Spielzeuge gesehen, die du nicht kennst? Willst du wissen, welche Spielzeuge ich als Kind hatte?

Einsatz­möglich­keiten
in der Praxis

Das Spiel kann als Gesprächsanlass in Familien, verschiedenen Generationen und pädagogischen Fachkräften dienen.

Angebote im Elternbereich

allgemeine Informationen zur Seite/zum Projekt



Kinder- und Jugendschutz
Externe Verlinkungen zu nicht altersgerechten Angeboten erfolgen ohne Trennseite

Geprüft von:
  • Logo klicktipps.net


Diesen Beitrag teilen Facebook Twitter