eKidz.eu - Deutsch lernen

  • Plattformen iPad (Apple)
    Getestete Version: iOS 1.0.4.5
  • Entwicklers.o.


eKidz.eu – Deutsch lernen

Bei eKidz.eu handelt es sich um ein anregendes Lernprogramm für Leseanfänger*innen. Mit der App können Kinder selbstständig lesen üben und ihr Sachwissen erweitern. Die Geschichten orientieren sich an Themen aus dem Alltag und der Wissenschaft. Sie sind in neun Lesestufen mit steigender Komplexität gegliedert. Das Lesetraining wird parallel ausgewertet und kann von Kindern, Lehrkräften und Eltern eingesehen werden.



Kurzbewertung

eKidz.eu beinhaltet verschiedene Funktionen, um Leseübungen vielfältig und anregend zu gestalten. Das Lernprogramm soll Kinder im Alter von fünf bis zehn Jahren beim Spracherwerb durch Lesen unterstützen. Es ist sowohl für Muttersprachler*innen als auch für Kinder geeignet, die Deutsch als Zweit- oder Fremdsprache lernen. Die App ist vielseitig einsetzbar, sowohl im Regelunterricht als auch in der Vorschule oder zur Einzelförderung.
eKidz.eu motiviert Kinder durch ihre gelungene Gestaltung und einfache Handhabung zum Lesenlernen. Die Bücher sind mit lustigen Animationen illustriert, die den Inhalt unterstützen und nicht davon ablenken. Mit steigender Lesekompetenz werden komplexere Bücher aus höheren Lesestufen freigeschaltet. Unterhaltsames und abwechslungsreiches Lesetraining für Leseanfänger*innen, Erstleser*innen und für Kinder mit Leseschwierigkeiten.




Inhalt

Nach dem Öffnen der App können Eltern und/oder Lehrkräfte sich als "Mentor*innen" registrieren und anschließend bis zu 35 "Kinderkonten" anlegen.

Über das "Mentor*innenkonto" können mögliche Abonnements eingesehen und die Kinderkonten verwaltet werden. Die Einsicht des Kinderkontos ermöglicht einen Überblick über die aktuell genutzte Lesestufe, erledigte Aufgaben (Lesen, Hören und Beantworten von Verständnisfragen), die zeitliche Nutzung der App und den Anteil richtig beantworteter Verständnisfragen. In der Übersicht des Kinderkontos können die "Mentor*innen" auch die nächste Lesestufe freischalten.

Unter "Einstellungen" können die farblichen Hervorhebungen der Texte beim Lesen und Anhören ausgewählt werden.

Im Kinderkonto erhalten die Kinder einen Überblick über die Bücher ihrer Lesestufe und können darin aus vier bis fünf Büchern zu unterschiedlichen Themen aus Alltag und Wissenschaft wählen sowie aus vielfältigen Textarten (z.B. Sachbücher, Geschichten, Märchen, Reime). Wenn sie ein Buch gefunden haben, können sie es sich zunächst vorlesen lassen und dabei die farblichen Hervorhebungen verfolgen und es anschießend selbst lesen – oder umgekehrt. Die Verständnisfragen werden erst freigeschaltet, wenn sie das Buch gelesen und gehört haben.

Die Bücher behandeln folgende Themen:
– Sachthemen: Wetter, Transport, Obst und Farben, groß und klein, Musik, das Buch, mein Körper, Tageszeiten, Bäume, das Internet, der Architekt, Superman, die Zoologin Dian Fossey.
– Gegenstände und Geschichten aus dem Alltag: Kleidung, das Abendessen, das gesunde Leben, Orientierung in meiner Umgebung, Muttertag, die Brotzeitdose, der Flohmarkt, das Eis, die Mutprobe.
– Geschichten: "Das Pony", "Der Fischer und seine Frau","Die hochnäsige Maus", "Tom Sawyer", "Der Steinbildhauer", "Prinzessin Mia und der Froschprinz", "Der goldene Apfel", "Der Prinz mit den Eselsohren", "Der Zauberer von Oz", "Die Prinzessin", "Der Schneider und der Bär", "Die zwölf Monate".



Kontenübersicht: Mentoren und Kinder
Kontenübersicht: Mentoren und Kinder
Übersicht im Kinderkonto: Bücher und Lesestufen
Übersicht im Kinderkonto: Bücher und Lesestufen

Indviduelle Übersicht des Lesetrainings
Indviduelle Übersicht des Lesetrainings
Buchseite in der Vorlesefunktion mit hervorgehobenem Text
Buchseite in der Vorlesefunktion mit hervorgehobenem Text

© Screenshots: 2017 eKidz.eu GmbH

Spielspaß

Die lustigen Animationen und die Vielfalt der Themen bieten Kindern Freude beim Lesen. Auch das Quiz am Ende jeden Buches und die Einsicht in ihren Lesefortschritt können Kinder zum Weiterlesen motivieren.

Spielspaß-Wertung: sehr gut

Pädagogische Bewertung

Pädagogische Aspekte

Die Bücher sind in neun Schwierigkeitsstufen unterteilt und orientieren sich am Konzept der "Pattern Books". Somit starten die Kinder mit einfach strukturierten Texten mit kurzen Sätzen und einfacher Wortwahl. Die Texte werden mit ansteigender Lesestufe komplexer und die Vorlesegeschwindigkeit wird schneller.
Das Lesenlernen wird durch folgende Merkmale der ausgewählten Texte unterstützt:
– leichte Lesbarkeit des Wortmaterials
– einfache Satzstrukturen
– wiederholter Gebrauch von Wörtern, Wortverbindungen oder Satzgliedern
– stark rhythmisierende Sprache
– vertraute Konzepte, in sich logisch stringente Handlungen
– Bilder zum besseren Verständnis
– hoher Wiedererkennungswert sprachlicher Strukturen und Muster

Mithilfe der App soll das Erfassen von Wort- und Satzgrenzen sowie das ganzheitliche Begreifen von Wörtern und Wortgruppen geschult werden. Erklärende und lustige Animationen sowie Fragen zum Inhalt der Bücher fördern das Textverständnis.
Auf der Webseite der App erhalten Lehrkräfte und Interessierte ausführliche Informationen zum Einsatz und zur Methode der App, zum Konzept der "Pattern Books" sowie Beschreibungen der einzelnen Lesestufen: https://ekidz.eu/for-teachers/
Die Beschreibungen der Lesestufen thematisieren den Aufbau und die Gestaltung von Text und Bild sowie das dahinterstehende pädagogische Konzept.
eKidz.eu wurde am 21. Juni 2018 mit dem COMENIUS EduMedia-Award ausgezeichnet: Die App basiere auf einer innovativen Methodik und sei gleichzeitig intuitiv und einfach zu bedienen.

Eignung für die Zielgruppe

Das Konzept von eKidu.eu eignet sich für Leseanfänger*innen, Erstleser*innen und Kinder mit Leseschwierigkeiten. Die Nutzung der App erfordert erste Kenntnisse von Buchstaben und Lautverbindungen und ist somit ab dem Vorschulalter möglich.

Zeitmanagement

Die Nutzung der App lässt sich nicht zeitlich begrenzen, jedoch bleibt nach Beenden der App der letzte Trainingsstand erhalten. Somit kann die zeitliche Nutzung der App im Vorfeld festgelegt werden und das Lesen bei der nächsten Nutzung an dieser Stelle fortgesetzt werden.

Worüber Erwachsene mit den Kindern sprechen können

Da sich die Themen an Inhalten aus dem Sachkundeunterricht in der Grundschule orientieren, können je nach Inhalt des Buches (z.B. Wetter, Obst, gesundes Leben, Märchen) entsprechende Fragen gestellt werden.

Im Hinblick auf die Nutzung der App könnten diese Fragen besprochen werden:
– Hilft euch das Vorlesen der Geschichten beim Lesetraining?
– Sind die Fragen am Ende des Buchs verständlich? Welche Fragen habt ihr noch?
– Wie findet ihr die Übersicht zu eurem Lesetraining? Motiviert sie euch, mehr zu lesen?

Einsatzmöglichkeiten in der medienpädagogischen Praxis

Auf der Webseite zur App können Lehrkräfte nach einer Registrierung kostenfrei Materialien für den Unterricht erhalten (https://ekidz.eu/kostenlose-ressourcen/). Es stehen dort auch ganze Lerneinheiten zu einzelnen Büchern zur Verfügung (z.B. Wetter, Obst und Farben): https://ekidz.eu/for-teachers/
Zudem können Kinder im Anschluss an das Lesen eines Buches eine weitere Seite gestalten, indem sie – je nach Lesestufe – einen Satz oder mehrere Sätze zum Inhalt der Geschichte schreiben und diese mit einem selbst gemalten Bild illustrieren.

Pädagogische Bewertung: sehr gut

Sicherheit und Kosten
Kinder-, Jugend-, Daten- und Verbraucherschutz

Kosten

Zum Besprechungszeitpunkt ist die App als Testversion noch kostenfrei. Nach Ablauf des Probezeitraums wird die App teilweise kostenpflichtig. Die Abonnements können dann für eine Nutzungsdauer von zwölf, sechs oder drei Monaten gewählt werden. Die Basisversion wird dabei kostenfrei bleiben.

Kinder-, Jugend- und Datenschutz

Die App beinhaltet weder Werbung noch Internetlinks.
Erwachsene müssen sich für die Nutzung der App registrieren und dabei Name, E-Mail-Adresse, den Namen der Bildungseinrichtung und ihre Funktion darin sowie ihre Telefonnummer angeben. Für das Einrichten der Kinderkonten werden Namen, Geschlecht, Instruktionssprache (Deutsch, Englisch, Russisch, Spanisch), Lernsprache und Leseniveau, Jahrgang und Klasse abgefragt. Die Daten werden laut Datenschutzerklärung nur intern und zur Auswertung des Lesetrainings genutzt und nicht an Dritte weitergegeben.

Sicherheit und Kosten: sehr gut

Bedienung, Gestaltung und Technik


Das Layout der Texte ist klar definiert und unterstützt die Leser*innen durch Schriften, die an die Lesestufe angepasst sind, große Zeilenabstände sowie ein lesefreundliches Format und den Verzicht auf Silbentrennung.
Im Kinderkonto können die Bücher nach dem Download auch offline gelesen werden, für die Verwaltung der Kinderkonten im "Mentor*innenkonto" ist eine Internetverbindung notwendig.
Die Verwendung der App ist aktuell nur auf dem iPad nutzbar, Android- und Windows-Versionen sind in Planung.
Die App beinhaltet keinen Hilfe-Button, auf der Internetseite der App gibt es eine Anleitung und Beschreibung zum Download: https://ekidz.eu/for-teachers/

Bedienung und Technik: sehr gut

Links zu den Stores im Netz

Apple App Store

https://itunes.apple.com/de/app/ekidz-eu-deutsch-lernen/id1280460611?mt=8


Getestete Version



Anbieter


Autorenschaft

i.A. des Deutschen Jugendinstituts e.V.- Claudia Raabe, Blickwechsel e.V. Erfassungsdatum: 24.07.2018