Diese Webseite verwendet Session-Cookies, die gelöscht werden, sobald Sie die Seite wieder verlassen oder den Browser schliessen.
Wenn Sie durch unsere Seiten surfen, erklären Sie sich mit der Cookie-Nutzung einverstanden.
Mehr Informationen Okay

Direkt zum Seiteninhalt springen Direkt zum Hauptmenü springen Direkt zur Suche springen

Das Beste für Kinder im Netz! - Tag der Kinderseiten

Der „Tag der Kinderseiten“ findet jedes Jahr am 21. Oktober statt. An diesem Aktionstag sind alle herzlich dazu eingeladen, die Welt der Webseiten für Kinder zu entdecken, zu erleben und zu feiern. Insbesondere pädagogische Fach- und Lehrkräfte sollen ermutigt werden, gemeinsam mit Kindern die Webseiten zu entdecken.

Datenbank für Kindermedien

Die Datenbank bietet Fachkräften und Eltern eine schnelle und einfache Suche, also einen idealen Einstieg in das bestehende Angebot an Kinderapps und -webseiten.

Hintergrund: Spielwelten als Lernwelten

Für Kinder und Jugendliche gehören Computerspiele beziehungsweise digitale Spiele heute zum Alltag. Vom Spielprinzip unterscheidet sich das digitale Spiel nicht vom analogen. Die digitale Spielewelt ist vielfältig.

Faszination „digitale Spiele“: Gestaltung eines Elternabends zur Sensibilisierung

Die Nutzung von digitalen Spielen zählt Studien zufolge zu den beliebtesten medialen Freizeitbeschäftigungen der heutigen Jugend. Für manche Eltern ist es aber oft ein Rätsel, welche Faszination digitale Spiele auf Kinder ausüben. In einem Elternabend lässt sich diese vermitteln.


Logo: Tag der Kinderseiten
Kindergruppe vor dem Tablet
Zwei Kinder an der Spielekonsole
Junge am Computer

INFORMIEREN

Die Puppe „Cayla“ erlangte Anfang 2017 zweifelhafte Berühmtheit. Sie wurde von der Bundesnetzagentur als Spionage-Werkzeug eingestuft und damit aus dem Handel genommen. Doch was steckt hinter vernetztem Spielzeug?



In der Infobörse finden Sie zahlreiche Materialien, Tipps zur Medienerziehung und Medienbildung von Kindern und Jugendlichen sowie aktuelle Studienergebnisse.



In einem Video stellt das Initiativbüro „Gutes Aufwachsen mit Medien“ seine Angebote für pädagogische Fachkräfte vor.







WEITERBILDEN

Frau und drei Kinder tippen gemeinsam an mehreren Tablets

Kinderwebseiten im Blick - Lesen, Recherchieren, Forschen
Die Aufzeichnung unserer Online-Konferenz steht Ihnen zur Verfügung.






VERNETZEN

Kinder in der Medienarbeit Erfurt

Das Lokale Netzwerk „MedienLeben“ stärkt den bewussten Umgang mit Medien in Familien. Generationsübergreifende Angebote regen den Dialog über Medien an und befähigen alle Familienmitglieder zum aktiven Medienumgang.