Diese Webseite verwendet Session-Cookies, die gelöscht werden, sobald Sie die Seite wieder verlassen oder den Browser schliessen.
Wenn Sie durch unsere Seiten surfen, erklären Sie sich mit der Cookie-Nutzung einverstanden.
Mehr Informationen Okay

Direkt zum Seiteninhalt springen Direkt zum Hauptmenü springen Direkt zur Suche springen

Bitte haben Sie einen kurzen Moment Geduld. Wir suchen für Sie.



Initiativ- und Servivebüro Gutes Aufwachsen mit Medien

Animation: Ladebalken

INFORMIEREN

Veröffentlicht am: 10.06.19

SCHAU HIN! startet neuen Podcast zum Thema Medienkompetenz

Aufgehorcht: Die Initiative „SCHAU HIN! Was Dein Kind mit Medien macht.“ startet mit „Game of Phones einen Podcast für Eltern zum Thema Medienkompetenz.

In der ersten Folge spricht Gastgeber Robin Blase mit dem YouTuber und The Walking Dad“ Fabian Siegismund über Datenschutz - und darüber, wie es ist, selbst Opfer eines Hackerangriffs zu sein. Die Social Media-Profile des YouTubers wurden von einer bekannten Hacker-Gruppe übernommen. Wie das passieren konnte und was er jetzt gegen solche Eingriffe unternimmt, erzählt er bei „Game of Phones“.

Der Fall von Fabian Siegismund zeigt, wie wichtig Datenschutz ist. Doch wie können Eltern ihren Kindern vermitteln, sorgsam mit Log-In-Daten und persönlichen Angaben umzugehen? Bei „Game of Phones“ erzählt Fabian, dass er schon mit seinen kleinen Kindern darüber spricht, dass die PIN der EC-Karte oder Account-Passwörter geheim bleiben müssen. Auch bei Fotos entscheiden die Kinder mit, ob das Bild in Sozialen Netzwerken geteilt wird oder nicht. So lernen die Kinder schon früh den Unterschied zwischen privater und öffentlicher Sphäre kennen.

Die erste Folge „Game of Phones“ kann hier gehört werden:

Weitere Informationen

Logo: Schau hin - Was Dein Kind mit Medien macht
Logo: Gutes Aufwachsen mit Medien

Diesen Beitrag teilen Facebook Twitter