Direkt zum Seiteninhalt springen Direkt zum Hauptmenü springen Direkt zur Suche springen

Bitte haben Sie einen kurzen Moment Geduld. Wir suchen für Sie.



Initiativ- und Servivebüro Gutes Aufwachsen mit Medien

Animation: Ladebalken
INFORMIEREN
Veröffentlicht am: 03.10.19

Europäische Leitlinien für digitale Jugendarbeit veröffentlicht

Das JFF - Institut für Medienpädagogik in Forschung und Praxis hat an der Entwicklung des internationalen Papiers mitgewirkt, das Impulse für die praktische Bearbeitung des digitalen Wandels in der Jugendarbeit geben soll.

Die „Europäischen Leitlinien für digitale Jugendarbeit“ wurden entwickelt, um den Beitrag zur Stärkung junger Menschen in einer digitalisierten Gesellschaft dieser wichtigen Bildungspraxis herauszustellen. Das Papier enthält praktische und ethische Leitlinien für Jugendarbeiter*innen, Leitungskräfte in der Jugendarbeit und Organisationen.

Die Leitlinien wurden in Zusammenarbeit mit Partner*innen in Österreich, Dänemark, Finnland, Deutschland, Irland und Schottland entwickelt. Dabei flossen Anregungen aus der Praxis der Jugendarbeit aus den Ländern und über internationalen Netzwerke ein.

Die Leitlinien leisten zudem einen Beitrag zur Umsetzung der EU-Jugendstrategie. Das JFF war als deutscher Partner an der Entwicklung der Leitlinien beteiligt. Einbezogen wurden dabei unter anderem Anregungen aus der Arbeitsgruppe des BJR-Landesvorstands „Digitalisierung“. Die Leitlinien liegen derzeit nur in der englischsprachigen Version vor. Eine deutsche Übersetzung ist in Vorbereitung.

Die Richtlinien herunterladen

Weitere Informationen

www.jff.de/veroeffentlichungen...

Logo JFF

Diesen Beitrag teilen Facebook Twitter