Direkt zum Seiteninhalt springen Direkt zum Hauptmenü springen Direkt zur Suche springen

Bitte haben Sie einen kurzen Moment Geduld. Wir suchen für Sie.



Initiativ- und Servivebüro Gutes Aufwachsen mit Medien

Animation: Ladebalken
INFORMIEREN
Veröffentlicht am: 13.02.20

Es wird gemütlich: Gutes Aufwachsen mit Medien im Wohnzimmerfeeling auf der Bildungsmesse didacta

Bald ist es wieder soweit: Vom 24.-28. März 2020 findet die jährliche Bildungsmesse didacta statt - dieses Mal auf dem Messegelände in Stuttgart. Die Initiative „Gutes Aufwachsen mit Medien“ wird auch in diesem Jahr während der gesamten Messezeit vor Ort sein.

Wir laden Sie herzlich in unser gemütliches Medienwohnzimmer direkt in Halle 8, Stand C21 im Bereich „Schule/Hochschule“ ein. Hier können Sie verweilen, Medien von gestern und heute ausprobieren und Erinnerungen an Ihr persönliches Aufwachsen mit Medien Revue passieren lassen. Nutzen Sie die Zeit, sich auch über die heutigen Medienwelten zu informieren und holen Sie sich Anregungen und Praxisideen für eigene Medienprojekte. An unserem Stand haben Sie außerdem die Möglichkeit mit den Akteur*innen der Initiative ins Gespräch kommen, sich über den Themenbereich „Medienkompetenz und Jugendmedienschutz“ auszutauschen und sich vielseitige Informationen rund um das Thema „Medienerziehung“ mit nach Hause zu nehmen.

Auch die Bundesprüfstelle für jugendgefährdende Medien wird in diesem Jahr als Partner über den gesamten Messezeitraum an unserem Stand vertreten sein.

Wir versprechen Ihnen eine gemütliche Zeit in unserem Medienwohnzimmer und freuen uns auf Ihren Besuch, einen regen Erfahrungsaustausch und interessante Gespräche. 

Das ausführliche Veranstaltungsprogramm zur didacta 2020 mit über 1500 Vorträgen, Workshops und Foren zu aktuellen Bildungsthemen können Sie bereits hier einsehen.

 

 

 

 

 



Diesen Beitrag teilen Facebook Twitter