Diese Webseite verwendet Session-Cookies, die gelöscht werden, sobald Sie die Seite wieder verlassen oder den Browser schliessen.
Wenn Sie durch unsere Seiten surfen, erklären Sie sich mit der Cookie-Nutzung einverstanden.
Mehr Informationen Okay

Direkt zum Seiteninhalt springen Direkt zum Hauptmenü springen Direkt zur Suche springen

Bitte haben Sie einen kurzen Moment Geduld. Wir suchen für Sie.



Initiativ- und Servivebüro Gutes Aufwachsen mit Medien

Animation: Ladebalken
INFORMIEREN

jugendschutz.net

jugendschutz.net unterstützt die Initiative "Gutes Aufwachsen mit Medien" mit Rechercheergebnissen, Einschätzungen, Hilfestellungen und Tipps zu allen relevanten Themenfeldern des Kinder- und Jugendmedienschutzes. Die Broschüre "Gutes Aufwachsen mit Medien" stellt Basiswissen und praktische Hilfen zum digital geprägten Familienalltag zur Verfügung. Der Empfehlungsdienst klick-tipps.net unterstützt Erziehende bei der Suche nach altersgerechten Websites und Apps. Mithilfe des Kompass Social Media können sich Jugendliche über Sicherheitseinstellungen und Meldeoptionen in ihren favorisierten Diensten informieren,app-geprüft.net bewertet die bei Kindern beliebtesten Spiele-Apps hinsichtlich ihrer Risiken. Medienpädagogische Fachkräfte erhalten im Fachkräfte-Informations-Service Tipps und Handlungsempfehlungen bei aktuellen Phänomenen oder neuen Diensten.

  • 02.10.19 - Meldung

    Spiele-Apps im Test: Wie kindgerecht sind Fortnite, Minecraft und Co?

    Es wird gezockt in Kinderzimmern. Doch wie kindersicher sind die Spiele? Die Stiftung Warentest und jugendschutz.net haben die Wichtigsten getestet.

  • 02.07.19 - Meldung

    Kinderinfluencer - ein Leben in der Öffentlichkeit

    Inwiefern werden Persönlichkeitsrechte missachtet, wenn Kinder regelmäßig in sozialen Medien als Influencer*innen aktiv sind? Damit hat sich jugendschutz.net näher befasst und Antworten in einem Report zusammengefasst.

  • 24.04.19 - Materialien

    Islamismus im Netz - Bericht 2018

    Der Bericht behandelt die Reichweite islamistischer Propaganda und zeigt auf wie diese via Facebook, Twitter und Instagram an Jugendkulturen anknüpfen.

  • 11.12.18 - Meldung aus der Initiative

    Die neue Broschüre „Smart Home. Clever vernetzt“ ist da!

    Vom Sprachassistenten bis zum digitalen Spielzeug: Neben dem Smartphone werden immer mehr „smarte Geräte“ Teil des Familienalltags. Daraus ergeben sich für Eltern neue Fragen in der Medienerziehung.

  • 01.11.18 - Materialien

    Smart Home. Clever vernetzt

    Immer mehr „smarte Geräte“ erhalten Einzug in den Familienhaushalt. Aus der Zugänglichkeit für Kinder ergeben sich für Eltern dadurch neue Fragen in der Medienerziehung.

  • 09.04.18 - Materialien für Fachkräfte

    GrundschülerInnen den richtigen Umgang mit Apps vermitteln

    Das interaktive Plakat „Clever mit Apps - der Sicherheits-Check mit Hacki und Robo“ unterstützt pädagogische Fachkräfte beim Ziel Kinder im Grundschulalter eine kompetent-kritische Haltung im Umgang mit Apps mitzugeben.

  • 25.10.17 - Materialien

    Digitales Kinderzimmer. Praktische Hilfen für Eltern und pädagogische Fachkräfte

    Die Broschüre hat den Schwerpunkt Digitales Kinderzimmer. Experten und Eltern geben Tipps für den sicheren Umgang mit digitalem Spielzeug und Online-Risiken.

  • 26.07.17 - Ratgeber

    Damit vernetztes Spielzeug Spaß macht

    Anfang 2017 erlangte die Puppe „Cayla“ zweifelhafte Berühmtheit. Sie wurde von der Bundesnetzagentur als Spionage-Werkzeug eingestuft und damit aus dem Handel genommen. Doch was steckt hinter vernetztem Spielzeug?

  • 16.03.17 - Materialien für Fachkräfte

    Alles auf einen Blick: Merkblatt zu Kinder-Apps

    Es gibt viele Apps, doch welche davon eignen sich wirklich für Kinder? Jugendschutz.net bietet mit knappen Antworten einen Schnelleinstieg als Orientierungshilfe. Ein Handzettel gibt Eltern und pädagogischen Fachkräften einen Überblick zum Thema Kinder-Apps.

  • 10.02.17 - Meldung aus der Initiative

    Die aktuelle Broschüre „Ein Netz für Kinder“ ist da!

    Die Broschüre „Ein Netz für Kinder“ gibt Eltern und pädagogischen Fachkräften einfach einsetzbare Materialien und viele hilfreiche Tipps für die eigene Medienarbeit.



jugendschutz.net
Wallstraße 11
55122 Mainz, Rheinland-Pfalz
Finanzierung: öffentlich gefördert
www.jugendschutz.net
  • Twitter
Logo jugendschutz.net


Diesen Beitrag teilenFacebook Twitter