Direkt zum Seiteninhalt springen Direkt zum Hauptmenü springen Direkt zur Suche springen

Bitte haben Sie einen kurzen Moment Geduld. Wir suchen für Sie.



Initiativ- und Servivebüro Gutes Aufwachsen mit Medien

Animation: Ladebalken

INFORMIEREN

Digitale Spiele pädagogisch beurteilt durchgeführt von der Stadt Köln

Stadt Köln
Amt für Kinder, Jugend und Familie, Ottmar-Pohl-Platz 1
51103 Köln, Nordrhein-Westfalen
Finanzierung: öffentlich gefördert

Die jährlich erscheinende Ratgeberbroschüre "Digitale Spiele pädagogisch beurteilt" gibt Eltern und Pädagog*innen einen informativen Einblick in den aktuellen digitalen Unterhaltungsmarkt. Da bei werden aktuelle Spiele und Software-Angebote vorgestellt und pädagogisch bewertet, so dass diese besser eingeordnet werden können. Die Beurteilungen der Spiele entstehen im Rahmen des gleichnamigen Projektes. Dabei testen Kinder und Jugendliche im Rahmen von pädagogisch begleiteten Gruppen aktuelle Spiele. Diese Empfehlungen fließen anschließend in den Ratgeber „Digitale Spiele pädagogisch beurteilt“.

Die Stadt Köln betreibt das Projekt seit fast 30 Jahren in Kooperation mit dem Spieleratgeber NRW. Die beim Amt für Kinder, Jugend und Familie der Stadt Köln eingerichtete Fachstelle für Medienpädagogik und Jugendmedienschutz soll Eltern und pädagogische Fachkräfte bei der Medienerziehung unterstützen und als Ansprechpartner bei Fragen und Unsicherheiten im Bereich Medien fungieren.



Mehr erfahren Sie unter: www.stadt-koeln.de/artikel...

Logo Stadt Köln


Diesen Beitrag teilen