Direkt zum Seiteninhalt springen Direkt zum Hauptmenü springen Direkt zur Suche springen

Bitte haben Sie einen kurzen Moment Geduld. Wir suchen für Sie.



Initiativ- und Servivebüro Gutes Aufwachsen mit Medien

Animation: Ladebalken
INFORMIEREN

Nummer gegen Kummer e.V.

Nummer gegen Kummer e.V. hat es sich zum Ziel gesetzt, vertraulicher Gesprächspartner zu sein - besonders dann, wenn andere fehlen oder wenn es um schwierige oder peinliche Themen geht, die man nicht mit Freunden oder den Eltern besprechen will. Junge Menschen finden telefonisch am Kinder- und Jugendtelefon (Tel. 116 111) und online bei der em@il-Beratung Rat, Hilfe, Trost und Unterstützung. Eltern oder Großeltern und anderen Erziehenden steht mit dem Elterntelefon (Tel. 0800 - 111 0 550) ein qualifiziertes Gesprächsangebot zur Verfügung.

DARÜBER REDEN HILFT - das ist die Überzeugung der „Nummer gegen Kummer“.

Speziell ausgebildete ehrenamtlich engagierte Berater*innen unterstützen im Sinne von Hilfe zur Selbsthilfe bei Alltagsproblemen und in schwierigen Lebenssituationen. Bei Bedarf können die Berater*innen über weiterführende dem jeweiligen Problem angemessene Hilfeangebote informieren.

Nummer gegen Kummer e.V. ist der Dachverband für derzeit 91 Mitgliedsverbände, die in Deutschland ein Kinder- und Jugendtelefon und Elterntelefon betreiben. Getragen werden sie überwiegend von örtlichen Verbänden des Deutschen Kinderschutzbundes sowie anderer Wohlfahrtsverbände. Dieses Netzwerk stellt das deutschlandweit größte kostenfreie telefonische Beratungsangebot für Kinder, Jugendliche und Eltern dar.

„Was passiert eigentlich, wenn man bei der „Nummer gegen Kummer“ anruft?“ Dieser Spot zeigt es: https://www.youtube.com/watch?v=EIRBiIb0e_Q


Nummer gegen Kummer e.V.
Hofkamp 108
42103 Wuppertal, Nordrhein-Westfalen
AnsprechpartnerIn: Nina Pirk

Finanzierung: öffentlich gefördert
www.nummergegenkummer.de
  • Facebook
  • Instagram
Logo Nummer gegen Kummer


Diesen Beitrag teilenFacebook Twitter