Direkt zum Seiteninhalt springen Direkt zum Hauptmenü springen Direkt zur Suche springen

Bitte haben Sie einen kurzen Moment Geduld. Wir suchen für Sie.



Initiativ- und Servivebüro Gutes Aufwachsen mit Medien

Animation: Ladebalken
INFORMIEREN

Medienwelten

  • 21.04.16 - Hintergrund

    Voraussetzungen und Rahmenbedingungen für medienpädagogische Arbeit im Kindergarten

    Um medienpädagogische Arbeit in der Praxis durchführen zu können, bedarf es einiger Vorbereitungen und Voraussetzungen. Diese beginnen bei der Reflexion der eigenen Medienkompetenz und schließen nicht zuletzt die Zusammenarbeit mit den Eltern ein.

  • 21.04.16 - Hintergrund

    Medienpädagogische Arbeit im Kindergarten

    Medien und verschiedene Medienprodukte sind wichtiger Bestandteil unseres täglichen Lebens. Bereits im frühen Kindesalter werden Erfahrungen mit Medien bewusst oder unbewusst gesammelt. Dies stellt eine Herausforderung für die Vorschulpädagogik dar, birgt gleichzeitig aber auch Chancen.

  • 13.04.16 - Dokument

    merz | medien + erziehung

    In der merz | medien + erziehung werden aktuelle medienpädagogische Themen angesprochen. Die Zeitschrift präsentiert neben Forschungsergebnissen auch die medienpädagogische Praxis.

  • 11.03.16 - Dokument

    MoFam - Mobile Medien in der Familie

    Digitalisierung macht auch vor dem Familienalltag nicht Halt. Die Untersuchung geht unter anderem der Frage nach: Wie sehen Erwachsene den Familienalltag durch mobile Medien beeinträchtigt?

  • 07.01.16 - Dokument

    Mediennutzung und Mediennutzungsverträge in Familien

    Diese Präsentation bildet das Mediennutzungsverhalten von Kindern und Jugendlichen auf Basis von Studien ab. Die Autoren leiten daraus unter anderem Tipps zur Kontrolle der Mediennutzung ab.

  • 07.01.16 - Dokument

    Aufwachsen mit digitalen Medien: Monitoring aktueller Entwicklungen in den Bereichen Medienerziehung und Jugendschutz

    Im Mittelpunkt dieses Transferprojekts steht die kontinuierliche Beobachtung der einschlägigen Forschung zu aktuellen Entwicklungen im Bereich der Medienangebote, die sich an Kinder und Jugendliche richten bzw. von diesen genutzt werden.