Diese Webseite verwendet Session-Cookies, die gelöscht werden, sobald Sie die Seite wieder verlassen oder den Browser schliessen.
Wenn Sie durch unsere Seiten surfen, erklären Sie sich mit der Cookie-Nutzung einverstanden.
Mehr Informationen Okay

Direkt zum Seiteninhalt springen Direkt zum Hauptmenü springen Direkt zur Suche springen

INFORMIEREN

Veröffentlicht: 08/2014

Handlungsempfehlungen für lokale Netzwerke zur Unterstützung der Medienerziehung in Familien

mit Good-Practice-Beispielen und Checklisten

Medien sind ein wichtiger Bestandteil im Alltag von Familien und nehmen bei der Erziehung immer mehr Raum ein. Doch Eltern sind häufig überfordert und benötigen Hilfe bei der Medienerziehung. Dabei können lokale Medienkompetenz-Netzwerke unterstützen. In 2013/2014 haben fünf Netzwerke an verschiedenen Standorten in Deutschland Familien bei der Entwicklung ihrer Medienkompetenz unterstützt. Mithilfe der begleitenden Evaluation wurden Handlungsempfehlungen für die vernetzte Unterstützung entwickelt. Die Handlungsempfehlungen richten sich an pädagogische Fachkräfte und medienpädagogische Einrichtungen, sowie Mittelgeber. Die Broschüre enthält auch Praxisbeispiele und Checklisten für den Aufbau eines lokalen Netzwerks.


Mehr erfahren Sie unter:
www.digitale-chancen.de/mekofam
CC BY-SA 3.0 Creative Commons - Namensnennung - Weitergabe unter gleichen Bedingungen 3.0 Deutschland
Direkter Download (pdf, 2.195 MB)

Barbara Blum, Jutta Croll, Josephine Reußner, Gerhard Seiler
Stiftung Digitale Chancen
Logo: Stiftung Digitale Chancen

Drucken
In den Warenkorb
legen (pdf, 2.195 MB)
facebook twitter Diesen Beitrag teilen