Diese Webseite verwendet Session-Cookies, die gelöscht werden, sobald Sie die Seite wieder verlassen oder den Browser schliessen.
Wenn Sie durch unsere Seiten surfen, erklären Sie sich mit der Cookie-Nutzung einverstanden.
Mehr Informationen Okay

Direkt zum Seiteninhalt springen Direkt zum Hauptmenü springen Direkt zur Suche springen

INFORMIEREN

Veröffentlicht: 03/2017

DJI-Projekt „Apps für Kinder“ - Aktuelle Angebote, prägende Genres

Trendanalyse Nr. 1

Digitale Medien spielen in der Lebenswelt von Kindern eine immer größere Rolle. Smartphones zählen zur Standardausstattung in den Familien. Entsprechend groß ist das Softwareangebot, das sich an die junge Zielgruppe richtet.

Daraus ergeben sich besondere Herausforderungen für die Medienwissenschaften. Mit der Entwicklung von differenzierten Instrumenten zur Softwareanalyse, der Erfassung einer großen Spannbreite von Kinder-Apps sowie begleitenden Auswertungen und Berichten leistet dieses Projekt einen Beitrag zur Erforschung der App-Kultur.

Die Datenbank "Apps für Kinder" beinhaltet über 500 Rezensionen zu Kinder-Apps, die im Auftrag des DJI nach pädagogischen Kriterien bewertet wurden.

Das DJI-Projekt „Apps für Kinder - Angebote und Trendanalysen“ wird vom Bundesministerium für Familie, Senioren, Frauen und Jugend (BMFSFJ) gefördert und führt die App-Datenbank fort, die im Rahmen des vom Bundesministerium für Bildung und Forschung (BMBF) geförderten DJI-Projekts „Digitale Medien in der Lebenswelt von Klein- und Vorschulkindern“ entstanden ist.


Mehr erfahren Sie unter:
www.dji.de/ueber-uns...

Direkter Download (pdf, 1.129 MB)

DJI
Dr. Marc Urlen, öffentlich gefördert
Logo DJI

Drucken
In den Warenkorb
legen (pdf, 1.129 MB)
facebook twitter Diesen Beitrag teilen