Diese Webseite verwendet Session-Cookies, die gelöscht werden, sobald Sie die Seite wieder verlassen oder den Browser schliessen.
Wenn Sie durch unsere Seiten surfen, erklären Sie sich mit der Cookie-Nutzung einverstanden.
Mehr Informationen Okay

Direkt zum Seiteninhalt springen Direkt zum Hauptmenü springen Direkt zur Suche springen

Bitte haben Sie einen kurzen Moment Geduld. Wir suchen für Sie.



Initiativ- und Servivebüro Gutes Aufwachsen mit Medien

Animation: Ladebalken

INFORMIEREN

Veröffentlicht: 24.05.2018

Dieter Baacke Preis Handbuch 13

Make, Create & Play - Medienpädagogik zwischen Kreativität und Spiel

Der erste Teil des Handbuches behandelt das Phänomen digitales Spielen und Tüftlern aus Theorie- und Praxissicht. Darunter werden Aktivitäten, wie Making oder Programmieren besprochen. Insbesondere die Praxisbeispiele zeigen dabei die vielfältigen Bildungschancen und Erfahrungsräume auf, die digitales Spielen ermöglichen kann.

Im zweiten Teil werden, die mit dem Dieter Baacke Preis ausgezeichneten Medienprojekte, vorgestellt. Außerdem berichten Fachkräfte aus erster Hand über die Erfahrungen der medienpädagogischen Arbeit.




Mehr erfahren Sie unter:
www.kopaed.de/kopaedshop...


Zusammenhängende Materialien

Friederike von Gross, Renate Röllecke
GMK - Gesellschaft für Medienpädagogik und Kommunikationskultur, gemeinnützig
GMK

Drucken
facebook twitter Diesen Beitrag teilen