Diese Webseite verwendet Session-Cookies, die gelöscht werden, sobald Sie die Seite wieder verlassen oder den Browser schliessen.
Wenn Sie durch unsere Seiten surfen, erklären Sie sich mit der Cookie-Nutzung einverstanden.
Mehr Informationen Okay

Direkt zum Seiteninhalt springen Direkt zum Hauptmenü springen Direkt zur Suche springen

Bitte haben Sie einen kurzen Moment Geduld. Wir suchen für Sie.



Initiativ- und Servivebüro Gutes Aufwachsen mit Medien

Animation: Ladebalken

INFORMIEREN

Veröffentlicht: 20.06.2018

merz | medien + erziehung, Zeitschrift 3/2018

Orientierung in einer komplexen Welt

n dieser Ausgabe wird die Orientierungsfunktion der Medien und die Probleme damit thematisiert und diesbezüglich eine kritische medienpädagogische Haltung gefordert. Nach welchen Kriterien geschieht die Auswahl von Information? Welchen Regeln folgen Meinungsbildungsprozesse in sozialen Netzwerken? Das Heft verdeutlicht, dass Orientierung im Alltagserleben von Kindern und Jugendlichen keine einfache Aufgabe ist und liefert Anregungen für eine Auseinandersetzung mit der Frage, wie Orientierung in der komplexen Welt stattfindet.

merz | medien + erziehung ist eine unabhängige medienpädagogische Fachzeitschrift in Deutschland. Die Zeitschrift präsentiert neben Forschungsergebnissen auch die medienpädagogische Praxis. Die Zeitschrift erscheint sechs Mal im Jahr.

13-18 J.


Mehr erfahren Sie unter:
www.merz-zeitschrift.de/?HEFT_ID=174


Zusammenhängende Materialien

JFF - Institut für Medienpädagogik in Forschung und Praxis, öffentlich gefördert
Logo JFF

Drucken
facebook twitter Diesen Beitrag teilen