Materialsammlung

Hier finden Sie Materialien zur Medienarbeit mit Kindern und Jugendlichen, die bundesweit von Organisationen und Vereinen zur Förderung der Medienkompetenz erstellt werden.

Medien kompetent nutzen

Medien kompetent nutzen

Der Flyer „Medien kompetent nutzen“ gibt einen Überblick über die Angebote der Landesanstalt für Medien Nordrhein-Westfalen im Bereich der Förderung von Medienkompetenz.

Zwischen Anspruch und Alltagsbewältigung

Zwischen Anspruch und Alltagsbewältigung: Medienerziehung in der Familie

Der vorliegenden Studie liegt eine Untersuchung mit Familien zu Grunde. Die Ergebnisse zeigen, an welchen Stellen elterliche Vorstellungen mit der Alltagsbewältigung und den Bedürfnissen der Kinder kollidieren.

Ansicht: KIM-Studie 2014 - Kinder + Medien, Computer + Internet Basisuntersuchung zum Medienumgang 6 - bis 13 - Jähriger in Deutschland

KIM-Studie 2014 - Kinder + Medien, Computer + Internet

Kindern steht heutzutage eine Vielzahl an Geräten zur Mediennutzung zur Verfügung. Die Studie gibt einen Einblick in das Nutzerverhalten von Kindern im Alter von 6 bis 13 Jahren.

Ansicht: Kinder können im World Wibe Web viel lernen.

Kinder können im World Wide Web viel lernen.

Informationen zu Jugendschutzprogrammen für sicheres Surfen im Netz

Ansicht: Spiel- & Lernsoftware Pädagogisch beurteilt Band 23

Spiel- & Lernsoftware

Informationen und Empfehlungen zu Angeboten des digitalen Spielemarkts für Kinder und Jugendliche unterschiedlicher Altersgruppen

Ansicht: Jugend - Information - Medien Report des Forschungsprojektes Medienkonvergenz Monitoring zur Aneignung von Information durch 12- bis 19-Jährige

Jugend - Information - Medien

Die Langzeitstudie Medienkonvergenz Monitoring hat ihre letzten Ergebnisse hervorgebracht und veröffentlicht. Dieser Teil der Untersuchungsreihe hat sich vor allem mit der medialen Informationshandeln von Heranwachsenden beschäftigt.

Ansicht: JIM-Studie 2015 - Jugend, Information, (Multi-) Media Basisstudie zum Medienumgang 12 - bis 19 -Jähriger in Deutschland

JIM-Studie 2015 - Jugend, Information, (Multi-) Media

Die vorliegende Studie zeigt auf, welche Medien genutzt werden und wie die Jugendlichen mit ihnen umgehen, um an die Informationen zu gelangen, die sie suchen.

cover DIVSI U25-Studie

DIVSI U25-Studie: Kinder, Jugendliche und junge Erwachsene in der digitalen Welt

Die DIVISI U25- Studie "Kinder, Jugendliche und junge Erwachsene in der digitalen Welt" informiert über die Mediennutzung von Kindern und Jugendlichen unter 25 Jahren. Die Studie untersucht neben der Mediennutzung auch die Lebenswelten und Denkweisen. Ziel der Studie ist es in der Bevölkerung über das Verhalten von Kindern und Jugendlichen bei der Mediennutzung aufzuklären.

LMK-Studie: Mit Kindern unterwegs im Internet

Erstmals Ergebnisse zum Umgang von Kindern mit Online-Werbung

 

Die Ergebnisse des Forschungsprojektes „Mit Kindern unterwegs im Internet: Beobachtungen zum Surfverhalten - Herausforderungen für die Medienaufsicht“, das die LMK im Nachgang zu einer Schwerpunktuntersuchung der Medienanstalten initiiert hatte, liegen nun als Band 29 der Schriftenreihe der Landeszentrale für Medien und Kommunikation und erschienen im NOMOS-Verlag vor.