Themen

Ansicht: Medienbrief für Eltern - 4 Jahre Wie Kinder gut mit Medien aufwachsen

Medienbrief für Eltern - 4 Jahre

Ihr Kind nimmt stetig mehr Eindrücke wahr. Da werden auch die Medien immer verlockender. Das gilt vor allem für das Fernsehen.

Ansicht: Medienbrief für Eltern - 5 Jahre Wie Kinder gut mit Medien aufwachsen

Medienbrief für Eltern - 5 Jahre

Ihr Kind entdeckt immer mehr die Medien, am liebsten spielerisch und kreativ. Alles, was Musik oder Geräusche macht, ist besonders interessant.

Ansicht: Medienbrief für Eltern - 6 Jahre Wie Kinder gut mit Medien aufwachsen

Medienbrief für Eltern - 6 Jahre

Mit der Einschulung treffen Kinder auf neue, spannende Wissenswelten und stellen im Alltag immer mehr Fragen. Gute Medienangebote bieten kindgerechte Informationen und machen viel Spaß.

Ansicht: Medienbrief für Eltern - 7 Jahre Wie Kinder gut mit Medien aufwachsen

Medienbrief für Eltern - 7 Jahre

Ihr Kind nutzt Medien immer selbstständiger und sammelt dabei eigene Erfahrungen. Wichtig ist, dass Sie dafür ein offenes Ohr haben und ihm klare Regeln mitgeben.

Ansicht: Medienbrief für Eltern - 8 Jahre Wie Kinder gut mit Medien aufwachsen

Medienbrief für Eltern - 8 Jahre

Mit 8 Jahren sind besonders Games bei vielen Kindern angesagt. Die Konsole wird immer interessanter - aber auch andere Medien wie Fernseher, Handy und Internet.

Ansicht: Medienbrief für Eltern - 9 Jahre Wie Kinder gut mit Medien aufwachsen

Medienbrief für Eltern - 9 Jahre

Ihr Kind entwickelt bei der Mediennutzung zunehmend eigene Interessen. Behalten Sie den Überblick und vereinbaren Sie feste Regeln.

Ansicht: Medienbrief für Eltern - 10 Jahre Wie Kinder gut mit Medien aufwachsen

Medienbrief für Eltern - 10 Jahre

Mit 10 Jahren wollen Kinder immer mehr über die Welt erfahren - das Internet scheint hierfür ein perfekter Ort zu sein. Bleiben Sie als Eltern im Gespräch und achten Sie darauf, dass Ihr Kind altersgerechte Inhalte nutzt.

Ansicht: Medienbrief für Eltern - 11 Jahre Wie Kinder gut mit Medien aufwachsen

Medienbrief für Eltern - 11 Jahre

Versuchen Sie gemeinsam mit Ihrem Kind sinnvolle Regeln zur Mediennutzung zu finden. Dieses Material kann Ihnen dabei helfen.

Ansicht: ACT ON! Short Report Nr. 2 - "... dann sollte man gar nicht erst ins Internet, weil sie da mit Daten machen, was sie wollen.“ Risiken im Bereich Online-Kommunikation und Persönlichkeitsschutzaus Sicht Heranwachsender. Ausgewählte Ergebnisse der Monitoringstudie.

ACT ON! Short Report Nr. 2

Schwerpunkt des Berichts ist das Thema Online-Kommunikation und Persönlichkeitsrechte aus Sicht von 12- bis 14-Jährigen. Kinder und Jugendliche sind oft verunsichert, wenn es darum geht Persönlichkeitsrechte im Internet zu schützen.

Ansicht: ACT ON! Short Report Nr. 1 WhatsApp ist auf jeden Fall Pflicht Online-Angebote und Persönlichkeitsschutz aus Sicht Heranwachsender Ausgewählte Ergebnisse der Monitoringstudi

ACT ON! Short Report Nr. 1 WhatsApp ist auf jeden Fall Pflicht

Apps, Foto- und Videoplattformen, Games, Streaming-Dienste: Jugendliche nutzen eine breite Palette an Online-Angeboten auf ihren Smartphones. Dabei sind sie sich nicht immer der damit verbundenen Risiken bewusst.

Ansicht: Ein Netz für Kinder Praktische Hilfen für Eltern und pädagogische Fachkräfte

Gutes Aufwachsen mit Medien - Ein Netz für Kinder

Empfehlungen für Kinderseiten und Hinweise zum sicheren Surfen auf einen Blick

klicksafe_Smart mobil

Smart mobil?!

Viele Eltern sind unsicher, wann ein Kind ein Handy bekommen sollte und worauf man hierbei im Einzelnen achten sollte. Die Broschüre möchte Sie bei diesen Entscheidungen und Unsicherheiten unterstützen.