Medienerziehung

  • Meldung aus der Initiative

Neues von der TINCON: Workshops und Talkshow

AlicePlati_TINCON.jpg

Die TINCON trumpft mit einem tollen Programm für den Spätsommer auf: Allen voran natürlich die Konferenz in Hamburg am 23. September – doch auch im Berliner Studio ist einiges los.

Am 31. August erscheint die nächste Folge der Talkshow Flokati Beach – dieses Mal zum Thema Schwangerschaftsbrüche. Flokati Beach bezeichnet sich als „die erste Unterhaltungstalkshow, in der sich tatsächlich unterhalten wird“ – alle Folgen sind frei verfügbar. In der Vergangenheit wurden Themen wie AD(H)S, Trans* sein oder Bodyshaming behandelt.

Darüber hinaus stehen auch wieder einige Workshops an. Am 7. September gibt die DJ & Producerin Josi Miller eine Einführung in das Sampling für (absolute) Beginner. Und am 14. September gibt die Journalistin Aida Baghernejad eine Einführung, wie man ein Interview führt und gute Fragen stellt. Beide Workshops finden von 17:00 bis 19:00 Uhr statt. Sie richten sich wie immer an junge Menschen zwischen 13 und 25 Jahren und sind kostenfrei.

Bei der TINCON dreht sich alles um digitale Jugendkultur - von und für Jugendliche. Mehr Informationen gibt es auf der Website. TINCON gehört zur Initiative Gutes Aufwachsen mit Medien.