Medienerziehung

Personen, die digitale Geräte wie Laptops, Tablets, Smartphones, etc. in den Händen halten.

„Medien für Einsteiger“: Aprilbeitrag aus der mekomat-Datenbank

  • Meldung

Der Aprilbeitrag der mekomat-Datenbank der Clearingstelle Medienkompetenz, die Arbeitsmappe "Medien für Einsteiger" der Bundeszentrale für politische Bildung, richtet den Blick auf verschiedene Themenfelder rund um Medien.

Comicfiguren und Comicbilder

#medienvielfalt Online-Seminar: „Wenn ich groß bin…Berufe in der Kita spielerisch entdecken“

  • Meldung aus der Initiative

Im Online-Seminar „Wenn ich groß bin…Berufe in der Kita spielerisch entdecken“ des Projektes #medienvielfalt werden unterschiedliche Medien vorgestellt, mit denen Erziehende das Thema Berufe spielerisch aufgreifen können.

Aufnahmemirkofon vor Bildschirm mit Tonspuren

mehr merz - der Medienpädagogik-Podcast

  • Meldung

mehr merz - der Medienpädagogik-Podcast erscheint zu der medienpädagogischen Fachzeitschrift merz und bietet begleitend zu den unterschiedlichen Themenschwerpunkten der Ausgaben Interviews mit Expertin:innen verschiedener Disziplinen und Einrichtungen.

Personen, die ein Tablet auf einem Tisch vor sich liegen haben und die einen Stift in der Hand haben.

TINCON Academy Workshops: Neue Termine 2022

  • Meldung aus der Initiative

Ob Sampling, Podcast oder Videoschnitt: In den Workshops der TINCON Academy können Jugendliche und junge Erwachsene selbst ausprobieren und mit digitalen Medien kreativ sein.

Ansicht: Kompetenznetzwerk gegen Hass im Netz

Das Kompetenznetzwerk gegen Hass im Netz

  • Meldung

Das Kompetenznetzwerk gegen Hass im Netz engagiert sich gegen Hass und Gewalt im Internet als zentrale Anlaufstelle mit Informations- Beratungs- und Hilfsangeboten.

Laptops, Smartphones, Powerbanks, Notizbücher, Zettel, Stifte und Getränke, die auf einem Tisch stehen.

ACT ON!-Projekt sucht Einrichtungen für medienpädagogische Workshops

  • Meldung aus der Initiative

Das medienpädagogische Forschungsprojekt „ACT ON! aktiv + selbstbestimmt online“ vom JFF sucht Einrichtungen, die Interesse an kostenfreien medienpädagogischen Workshops haben.

Eine Person, die vor einem Smartphone steht, das an einer Halterung befestigt ist.

SCHAU HIN! TV-Spot: Influencer:innen als Vorbilder von Kindern und Jugendlichen

  • Meldung aus der Initiative

Der aktuelle TV-Spot von „SCHAU HIN! Was dein Kind mit Medien macht.“ möchte Eltern und Erziehende für das Thema Influencer:innen und damit verbundene Herausforderungen wie unrealistische Körperbilder und versteckte Werbebotschaften sensibilisieren.

Lokales Netzwerk Herford

#HowToMedienpraxis: Online-Fachtag der Arbeitsgemeinschaft Soziale Kompetenz und Medien zum Thema Mediennutzung

  • Praxisbeispiel

Das Lokale Netzwerk „Arbeitsgemeinschaft Soziale Kompetenz und Medien“ aus dem Kreis Herford stellt in diesem Praxisbeispiel einen Online-Fachtag zur Nutzung digitaler Medien vor, der von Mitgliedern des Netzwerks geplant und umgesetzt wurde.

Ansicht: nimm! Netzwerk Inklusion mit Medien

Gutes Aufwachsen mit Medien begrüßt ein neues Lokales Netzwerk: nimm! Netzwerk Inklusion mit Medien

  • Meldung aus der Initiative

Wie inklusive Medienprojekte mit Kindern und Jugendlichen aussehen können, zeigt das nimm! Netzwerk Inklusion mit Medien, das neue Lokale Netzwerk, welches in NRW aktiv ist.

Eine Person, die an einem Laptop sitzt.

ACT ON! - Artikelreihe: Werkzeuge und Formate für die medienpädagogische Arbeit

  • Meldung aus der Initiative

In der Artikelreihe „Tools für die digital-gestützte pädagogische Praxis“ stellt das Projekt ACT ON! des JFF digitale Werkzeuge und Formate für die medienpädagogische Arbeit vor.

Eine Person, die mit ihren Fingern auf ein Smartphone tippt.

JFF – Institut für Medienpädagogik: Materialien für die pädagogische Praxis zum Thema Flucht in den Medien

  • Meldung

Das JFF - Institut für Medienpädagogik in Forschung und Praxis hat in seinem Projekt "MeKriF - Flucht als Krise. Mediale Krisendarstellung, Medienumgang und Bewältigung durch Heranwachsende am Beispiel Flucht" Arbeitsmaterialien zum Thema Flucht in den Medien für die pädagogische Praxis erarbeitet.

Ansicht: Politisches Bildhandeln - Der Umgang Jugendlicher mit visuellen, politischen, populistischen und extremistischen Inhalten in sozialen Medien"

Politisches Bildhandeln: 800. Beitrag in der mekomat-Datenbank

  • Meldung

Im 800. Beitrag der mekomat-Datenbank geht es um eine Studie des JFF - Institut für Medienpädagogik in Forschung und Praxis, die untersucht, wie Jugendliche mit politischen, populistischen oder extremistischen Bildern in Sozialen Medien umgehen.