Medienerziehung

Ansicht: Wie viel Fernsehen ist gut für mein Kind? Antworten für Eltern zu mobilen Geräten, Apps & Co.

Wie viel Fernsehen ist gut für mein Kind?

Fernsehen gehört bereits bei Kleinkindern zum Einstiegsmedium. Den sinnvollen Umgang mit dem Fernsehen müssen Kinder aber erst lernen.

Schau_Hin-Wie surfen Kinder sicher mobil

Handy ohne Risiko? - Wie surfen unsere Kinder sicher mobil?

Wie kann ich meinem Kind dabei helfen, dass es mobile Geräte, Internet und Co. altersgerecht und sicher nutzt? Dieser Flyer enthält Antworten auf solche Fragen und wertvolle Tipps zur sicheren Nutzung von mobilen Geräten.

Flyer: Tipps to go

Tipps to go: Das ist mein Handy!

Wie gehe ich sicher mit meinem Handy um? Das kleine Infoblatt „Tipps to go“ von handysektor.de gibt Ihnen dazu ganz praktische Antworten.

Ansicht: Online-Werbung mit Jugendlichen zum Thema machen

Online-Werbung mit Jugendlichen zum Thema machen

Die Materialien für den Einsatz in der Schule und auch der außerschulischen Bildungsarbeit beschäftigen sich mit dem Umgang von Jugendlichen mit Werbung im Internet.

Let´s talk about Porno

Let´s talk about Porno!

Die Broschüre klärt über das Thema sexualisierter Inhalte im Internet auf und geht vor allem auf die folgenden Themen ein: Pupertät, Schönheitsideale, Pornografie, sexualisierte Kommunikation.

Ansicht: Kinder und Onlinewerbung Erscheinungsformen von Werbung im Internet, ihre Wahrnehmung durch Kinder und ihr regulatorischer Kontext. Zusammenfassung der LfM-Schriftenreihe Medienforschung

Kinder und Onlinewerbung

Der Ratgeber für Eltern beschreibt die Wirkung von Online-Werbung auf Kinder und gibt Tipps zum richtigen Umgang mit Werbung.

Ansicht: Verflixte Werbeklicks Ein Spiel für die ganze Familie zum Thema Internet und Werbung

Verflixte Werbeklicks

Mit diesem Spiel für die ganze Familie können Kinder und Eltern spielend leicht alle wichtigen Informationen zum Thema Werbung im Internet lernen.

Medien kompetent nutzen

Medien kompetent nutzen

Der Flyer „Medien kompetent nutzen“ gibt einen Überblick über die Angebote der Landesanstalt für Medien Nordrhein-Westfalen im Bereich der Förderung von Medienkompetenz.

Zwischen Anspruch und Alltagsbewältigung

Zwischen Anspruch und Alltagsbewältigung: Medienerziehung in der Familie

Der vorliegenden Studie liegt eine Untersuchung mit Familien zu Grunde. Die Ergebnisse zeigen, an welchen Stellen elterliche Vorstellungen mit der Alltagsbewältigung und den Bedürfnissen der Kinder kollidieren.

LMK-Studie: Mit Kindern unterwegs im Internet

Erstmals Ergebnisse zum Umgang von Kindern mit Online-Werbung

 

Die Ergebnisse des Forschungsprojektes „Mit Kindern unterwegs im Internet: Beobachtungen zum Surfverhalten - Herausforderungen für die Medienaufsicht“, das die LMK im Nachgang zu einer Schwerpunktuntersuchung der Medienanstalten initiiert hatte, liegen nun als Band 29 der Schriftenreihe der Landeszentrale für Medien und Kommunikation und erschienen im NOMOS-Verlag vor.