Medienwelten

Das Maskottchen von Seitenstark, über dem Kinderrechte und Level Up steht.

Seitenstark Kinderrechte-Aktion zum Weltkindertag 2023

  • Meldung aus der Initiative

Am Weltkindertag, der jährlich am 20. September stattfindet, ist der Startschuss für das neue Projekt „Kinderrechte – Level Up!“ von Seitenstark e. V. gefallen. Das Projekt informiert Kinder über ihre digitalen und analogen Rechte und bietet ihnen eine sichere Möglichkeit der Beteiligung über einen Online-Austausch.

Eine Person, die in ein Mikrofon spricht.

ACT ON!-Projekt sucht Podcast-Talente

  • Meldung aus der Initiative

Der ACT ON!-Jugendpodcast „Was geht…?“ sucht für die dritte Staffel junge Menschen im Alter zwischen zwölf und 15 Jahren, die Lust haben, selbst ins Mikro zu sprechen und eine eigene Episode zu gestalten.

Report Magergruppen in WhatsApp und Co.

jugendschutz.net Report „Magergruppen in WhatsApp und Co.“

  • Meldung aus der Initiative

Im aktuellen Report „Magergruppen in WhatsApp und Co. – Wie Chatgruppen essgestörtes Verhalten verherrlichen und fördern“ hat jugendschutz.net, das gemeinsame Kompetenzzentrum von Bund und Ländern für den Schutz von Kindern und Jugendlichen im Internet, stichprobenartig in sogenannten Hungergruppen recherchiert.

UN|Sichtbarkeiten GMK Forum 2023

40. Forum Kommunikationskultur: Un|Sichtbarkeiten? Medienpädagogik, Intersektionalität und Teilhabe

  • Meldung aus der Initiative

Vom 17. bis 19. November richtet die Gesellschaft für Medienpädagogik und Kommunikationskultur (GMK) das 40. Forum Kommunikationskultur in Bielefeld aus. Am 23. November finden zudem Online-Workshops statt. Das Forum fokussiert sich auf Möglichkeiten des Empowerments und der Teilhabe von Menschen, die von Benachteiligung und Diskriminierung betroffen sind.

Eine Person, die ein Smartphone in den Händne hält, auf dem "TikTok" steht.

TikToks Schattenseiten

  • Hintergrund

TikTok begleitet seit längerem nun den Alltag vieler, insbesondere junger Menschen. Die App kann ein toller Zeitvertreib sein, jedoch kann sie auch durch den geposteten Inhalt kritische Ideale vermitteln und zu gefährlichen Aktionen verleiten. Mit riskanten Challenges beschäftige ich mich im Text „TikToks Schattenseiten“. Ich heiße Laeticia Genz und bin Bundesfreiwillige im Projekt „Gutes Aufwachsen mit Medien“ in der Stiftung Digitale Chancen.

Kinder, die sich mit Robotik, Coding und Making beschäftigen.

Code Week in Dresden

  • Meldung

Unter dem Motto „Komm machen“ findet die diesjährige Code Week an vielen Orten in ganz Europa statt. Auch das „Lokale Netzwerk für ein Gutes Aufwachsen mit Medien“ Codeweek Dresden lädt Kinder und Jugendliche vom 2. bis 22. Oktober ein, sich im Tüfteln, Hacken und Programmieren auszuprobieren.

Zwei Comicfiguren, unter denen "Kinderrechten auf der Spur" steht.

Tag der Kinderseiten 2023: „Kinderrechten auf der Spur“

  • Meldung aus der Initiative

Am 21. Oktober findet wieder der Tag der Kinderseiten statt, der von Seitenstark e. V. ausgerufen wird. An diesem Aktionstag, den es seit 2015 gibt, werden Kinderwebseiten besonders geehrt und es finden viele Aktionen für Kinder statt. Internetseiten, Initiativen, Schulen, Blogger*innen, Kinderseiten selbst - alle sind aufgefordert mitzumachen und Kinderseiten bekannter zu machen.

Eine Person, die lacht und Kopfhörer in den Ohren hat.

Dieter Baacke Preis Handbuch 18: Postdigitale Kulturen Jugendlicher – Medienpädagogische Gestaltungs- und Identitätsräume

  • Meldung aus der Initiative

Das Dieter Baacke Handbuch rund um das Thema digitale Jugendkulturen von heute ist erschienen. Der erste Teil des Bandes widmet sich den medienpädagogischen Ansätzen und wissenschaftlichen Perspektiven rund um das Thema „Medienpädagogische Gestaltungs- und Identitätsräume“. Im zweiten Teil des Bandes sind die prämierten Projekte des Dieter Baacke Preises in Form von Interviews mit den Macher*innen dokumentiert.

jugendschutz.net Report „Hass gegen junge Klimaaktivist:innen“

  • Meldung aus der Initiative

jugendschutz.net, das gemeinsame Kompetenzzentrum von Bund und Ländern für den Schutz von Kindern und Jugendlichen im Internet, hat im aktuellen Report Social-Media-Profile bekannter junger Klimaaktivist*innen im Hinblick auf mögliche Verstöße gegen den Jugendschutz untersucht.

Ein gemaltes Megaphon und der Text "Was wir wollen".

Save the date: 25 Jahre Deutscher Multimediapreis mb21

  • Meldung aus der Initiative

Am 11. und 12. November dieses Jahres ist es soweit: Der Deutsche Multimediapreis mb21, der dieses Jahr 25 Jahre alt wird, wird im Rahmen des Medienfestivals in den Technischen Sammlungen Dresden verliehen. Der Wettbewerb ist bundesweit einzigartig und zeichnet digitale, netzbasierte und interaktive Arbeiten und Projekte von Kindern, Jugendlichen und jungen Erwachsenen aus.

Kinder, die ein Smartphone und ein Tablet in den Händen halten.

EU-Konsultationen zum Kinderschutz

  • Meldung aus der Initiative

Die Europäische Kommission hat ein Konsultationsverfahren zur Entwicklung und Stärkung eines integrierten Kinderschutzsystems auf den Weg gebracht, welches noch bis zum 20. Oktober läuft. Neben den europäischen Mitgliedsstaaten können sich am Verfahren auch internationale Organisationen und solche der Zivilgesellschaft sowie Einzelpersonen beteiligen. Auch Kinder werden zu ihren Vorstellungen und Ansichten hinsichtlich ihres Schutzes befragt.

Neuigkeiten aus dem Lokalen Netzwerk „Interaktiv – Münchner Netzwerk Medienkompetenz“

  • Meldung

Aus dem Münchner Lokalen Netzwerk Interaktiv gibt es gleich drei Neuigkeiten in diesem Herbst: Im „Kreativlabor Mint.Medien.Making“ können sich ab sofort Kinder, Jugendliche und Erwachsene kreativ mit Medien ausprobieren. Unter dem Motto „Gönn dir Medien“ findet Anfang Oktober eine dreiteilige Veranstaltungsreihe statt. Und bei den Angeboten des „Medienherbstes“ stehen das kreative Ausprobieren, Erkunden und Mitmischen im Vordergrund.