Medienwelten

Ansicht: Cover des GMK-Bandes Medienkultur und Öffentlichkeit - Meinungs- und Medienbildung zwischen Engagement, Einfluss und Protest

Erster Beitrag aus GMK-Band „Medienkultur und Öffentlichkeit - Meinungs- und Medienbildung zwischen Engagement, Einfluss und Protest“ online verfügbar

  • Meldung aus der Initiative

Die Gesellschaft für Medienpädagogik und Kommunikationskultur (GMK) hat den ersten Beitrag aus dem GMK-Band "Medienkultur und Öffentlichkeit - Meinungs- und Medienbildung zwischen Engagement, Einfluss und Protest" auf ihrer Webseite veröffentlicht.

Praxis Info: TikTok - Kinder und Jugendliche für Risiken sensibilisieren

jugendschutz.net Praxis Info: Kinder und Jugendliche für eine sichere Nutzung von TikTok sensibilisieren

  • Meldung aus der Initiative

Die aktuelle Praxisinfo TikTok von jugendschutz.net informiert Eltern und Erziehende über Risiken der App TikTok und zeigt auf, wie Kinder und Jugendliche für einen sicheren Umgang mit der App sensibilisiert werden können.

Haste Töne Logo

Bildungsort des Monats 2021: Haste Töne - Kindermedien aus Hamburg

  • Meldung aus der Initiative

Das Lokale Netzwerk "Haste Töne - Kindermedien aus Hamburg" wurde mit dem Bildungspreis des Stifterverbandes für den Monat Juni 2021 ausgezeichnet.

Logo Click smart - Mediennetzwerk WMK

Gutes Aufwachsen mit Medien begrüßt ein neues Lokales Netzwerk: Click smart

  • Meldung aus der Initiative

Wie Kinder und Jugendliche digitale Medien kreativ nutzen können und wie pädagogische Fachkräfte und Eltern Heranwachsende in puncto Medienerziehung und -Bildung unterstützen können, zeigt das neue Lokale Netzwerk "Click smart", welches im Werra-Meißner-Kreis in Hessen aktiv ist.

Starky, das Maskottchen von Seitenstark

Der Seitenstark Medientag 2021

  • Meldung aus der Initiative

Am 27. Oktober ist es soweit: Beim diesjährigen Seitenstark Medientag geht es um die vielfältigen Einsatzmöglichkeiten kindgerechter digitaler Angebote im Unterricht und Ganztag.

Ansicht: Grafik zu Messenger-Diensten aus Sicht von Jugendlichen

ACT ON! Short Report Nr. 8: Was Jugendlichen bei Messenger-Diensten wichtig ist

  • Meldung aus der Initiative

Welche Aspekte Jugendlichen bei Messenger-Diensten wichtig sind, zeigt eine kürzlich erschienene Grafik zum aktuellen Short Report Nr. 8 von ACT ON! aktiv + selbstbestimmt online, ein Projekt des JFF - Institut für Medienpädagogik in Forschung und Praxis.

Eine Person, die auf einer Schaukel sitzt und eine VR-Brille trägt.

TINCON Hamburg @ Reeperbahn Festival in Hamburg

  • Meldung aus der Initiative

TINCON Hamburg is calling: Am 24. September findet die TINCON, das Festival für digitale Jugendkultur, in Hamburg statt.

Ansicht: Cover des Dieter Baacke Preis Handbuch 16

NEU: Das Dieter Baacke Preis Handbuch Nr. 16

  • Meldung aus der Initiative

In Beiträgen aus der Forschung und Praxis richtet das Dieter Baacke Preis Handbuch 16 den Fokus auf das Thema "Mehr als Homeschooling und Onlinebasteln - Medienpädagogik als Experimentier- und Erfahrungsfeld digitaler Jugendarbeit".

Eine Person, die eine Virtual Reality Brille aufhat.

Virtuelle Realität: Erlebnisse im Wald aus Pixeln

  • Interview

Lernen, entdecken und erfahren - Wie Virtual Reality in der non-formalen Bildung eingestezt werden kann, zeigt das von der Robert Bosch Stiftung geförderte Projekt "THE SHAPE OF US".

Eine Person, die vor einem PC sitzt und ein Spiel spielt.

Orientierung im Gaming-Dschungel: Nützliche Tipps für Eltern und Erziehende

  • Meldung

Für viele Kinder und Jugendliche üben digitale Spiele eine große Faszination aus. Eltern und Erziehende betrachten das Thema Gaming auch mit gemischten Gefühlen. Nützliche Tipps und Orientierung für eine gute Begleitung geben wir in diesem Artikel.

Kinder, die in einer Bibliothek an Tischen sitzen und einen PC vor sich stehen haben.

Erlebnis- und Erfahrungsraum Bibliothek - Gaming in der Stadtbibliothek Bielefeld

  • Interview

Welche Möglichkeiten Bibliotheken haben, das Thema Gaming aufzugreifen und Erlebnis- und Erfahrungsräume für Kinder und Jugendliche zu schaffen, zeigt die Stadtbiliothek Bielefeld.

Erwachsene, die am Laptop sitzen und ein digitales Spiel spielen.

Zocken was das Zeug hält - Wie „Eltern-LAN“ Gaming erfahrbar macht

  • Hintergrund

Die Faszination an digitalen Spielen verstehen, sich über Inhalte und Wirkungen digitaler Spiele informieren und reflektieren - all das ermöglicht das Format des Eltern-LAN, eine medienpädagogische Veranstaltungsreihe der Bundeszentrale für politische Bildung.