Diese Webseite verwendet Session-Cookies, die gelöscht werden, sobald Sie die Seite wieder verlassen oder den Browser schliessen.
Wenn Sie durch unsere Seiten surfen, erklären Sie sich mit der Cookie-Nutzung einverstanden.
Mehr Informationen Okay

Direkt zum Seiteninhalt springen Direkt zum Hauptmenü springen Direkt zur Suche springen

INFORMIEREN

Kindermedien

Hier finden Sie Webseiten und Apps, die für Kinder geeignet sind. In unserer Datenbank für Kindermedien erhalten Sie zusätzlich Tipps und Hinweise für den Einsatz von Webseiten und Apps in der pädagogischen Medienarbeit.

Suche in der Datenbank für Kindermedien

Bitte haben Sie einen kurzen Moment Geduld. Wir suchen für Sie.









  • Empfehlenswerte Kinderwebseiten - Klick-Tipps der Woche 17

    Klick-Tipps sind Empfehlungen für kindgerechte Webseiten und Apps. Jede Woche präsentiert und empfiehlt jugendschutz.net spannende Inhalte für Kinder. Hier finden Sie vom Bastelangebot über Kochideen bis hin zu Hörspieltipps alles, was Kindern Spaß im Internet macht.


  • Suchmaschinen für Kinder

    Kindersuchmaschinen bieten Kindern die Möglichkeit kindgerechte Inhalte zu finden. In Deutschland gibt es mehrere Kindersuchmaschinen, die ein geschütztes Surfen im Internet ermöglichen.



  • Datenbank: Apps für Kinder

    Diese Datenbank gibt pädagogischen Fachkräften und Eltern einen Überblick über die vielfältigen und zahlreichen Apps, die für Kinder geeignet sind. Anhand ausgewählter Kriterien empfiehlt das Deutsche Jugendinstitut hier Kinderapps mit pädagogischen Tipps.


  • Flimmo

    Flimmo informiert über kindgerechte Filme und Sendungen. Hier gibt es einen Überblick zu kindgerechten Inhalten im täglichen Fernsehprogramm.




  • LegaKids - Seitenstark-Mitglied der Woche

    Machen dir Buchstaben und Zahlen manchmal schwer zu schaffen? Hier findest du viele Spiele, die dich fit machen im Lesen, Schreiben und Rechnen. Und dabei hast du auch noch jede Menge Spaß mit Lurs, dem Lese- und Rechtschreibmonster. Schau rein bei ! Hippa und Hippel glauben nicht so recht an die Glaubwürdigkeit des Artikels im Rübstädter Faltblatt. Und so machen sie sich auf den Weg nach Sandburghausen ... Lies den neuen HanisauLand-Comic "Pressefreiheit - Teil 2"! Außerdem: Ab sofort gibt es jeden Montag eine neue Comicfolge.


  • NaturDetektive - Seitenstark-Mitglied der Woche

    Wusstest du, dass in Deutschland wieder Wölfe leben? Dass Schmetterlinge bis nach Afrika fliegen? Weißt du, warum Naturschutz wichtig ist? Detektiv-Aufträge, Wochenwettbewerbe und ein Thema des Monats findest du bei den , der Kinderseite des Bundesamtes für Naturschutz.


  • Ein Känguru wie Du - Ohrenspitzer - Hörtipp des Monats

    Unser Ohrenspitzer-Hörtipp im April widmet sich einem Thema, das für Jugendliche gerade zu Beginn der Pubertät wichtig ist, es geht um die eigene und die fremde Identität. „Ein Känguru und du“ heißt das Hörbuch von Ulrich Hub, das die Themen Homosexualität und Freundschaft sowie Gut und Böse humorvoll und dennoch tiefsinnig zur Sprache bringt. Die Gesprächsanlässe und Methoden aus unserem Hörbogen richten sich an Jugendliche ab der siebten Klasse.

    Das Hörbuch „Ein Känguru und du“ ist im Silberfisch-Verlag erschienen und für 12,99 Euro im Handel erhältlich.

    Download des Hörbogens (PDF)


  • Wissen, was in der Welt geschieht - Online-Nachrichten für Kinder

    Kinder haben ein Recht auf Information. Das ist seit 25 Jahren in Artikel 13 der UN-Kinderrechtskonvention festgehalten. Sie sollten nicht von den Geschehnissen ausgeschlossen werden, die in der Welt stattfinden. Mit kindgerechten Nachrichten können Kinder sich informieren.


  • Das Erklärvideo vom Initiativbüro „Gutes Aufwachsen mit Medien“

    Das Initiativbüro bietet praktische Informationen und Anleitungen zum Einstieg in die Medienbildung. Wie das Initiativbüro damit pädagogische Fachkräfte bei der praktischen Medienarbeit unterstützt, zeigt dieses Erklärvideo.


  • Gute Kinderwebseiten und Apps auf einen Blick

    Die Datenbank für Kindermedien des Initiativbüros „Gutes Aufwachsen mit Medien“ bietet Fachkräften und Eltern einen Einstieg in das bestehende Angebot an Kinderapps und Kinderwebseiten. Über eine schnelle und einfache Suche können hochwertige und altersgerechte Kindermedien erschlossen werden.


  • Rückschau auf einen bunten 2. Tag der Kinderseiten

    Zum zweiten Mal richtete der "Tag der Kinderseiten" am 21. Oktober den Blick auf gute Internet-Angebote für Kinder. Viele Kinderseiten, aber auch Bildungseinrichtungen wie Schulen und Organisationen, beteiligten sich, mit Aktionen, wie einem Tag der offenen Tür, Rallyes und verschiedenen Quiz-Formaten.


  • Wie lernen Kinder sich im Internet selbstsicher zu bewegen? - Mit dem Surfführerschein von Internet ABC

    Als Fachkraft oder Eltern kommen Sie oft in Berührung mit den Nutzen und Risiken des Internets für Kinder. Um Kinder ein sicheres Verhalten im Internet beizubringen, hat Internet ABC eine kindgerechte und spielerische Einführung entwickelt: das Surfschein-Quiz.


  • Primolo - Der Webseiten-Generator für Kinder

    Mithilfe der Internetplattform Primolo lernen Kinder im Alter zwischen acht und zwölf Jahren, das Internet sicher zu nutzen und zu gestalten. Herzstück von Primolo ist der Webseiten-Generator. Darin werden Texte, Bilder, Audio- oder Videodateien über Eingabemasken zusammengestellt und Primolo generiert daraus Internetseiten.


  • Tag der Kinderseiten am 21. Oktober

    Am 21. Oktober 2016 veranstaltet Seitenstark, die Arbeitsgemeinschaft vernetzter Kinderseiten, zum zweiten Mal den "Tag der Kinderseiten"! An diesem Tag werden Kinderseiten im Internet besonders geehrt und es finden viele Aktionen statt. Auch das Initiativbüro beteiligt sich mit verschiedenen Aktionen, wie einer Online-Konferenz u.a.


  • Kinderwebseiten sind kindgerecht, vielfältig und gemeinsam auf dem Weg in eine mobile Zukunft

    Mobile internetfähige Geräte, wie Tablets und Smartphones, erleichtern die Medienarbeit mit Kindern enorm. Die Darstellung und Nutzung von Webseiten auf mobilen Geräten ist aber nur dann möglich, wenn die Betreiber vorher die technischen Voraussetzungen dafür geschaffen haben. Was dafür notwendig ist, konnten Kinderseitenbetreiber auf dem Fachtag "Mobil gut aufgestellt für die Zukunft - Kinderseitenlandschaft im Umbruch" am 13. Juni in Köln erfahren.


  • Pokémon Go auf der Spur

    Pokémon Go ist ein Computerspiel für mobile Geräte und derzeit in aller Munde. Aber wie funktioniert es und ab welchem Alter ist das Spiel für Kinder empfehlenswert? Antworten und Handlungsempfehlungen finden sie in folgenden Ratgebern.


  • Knipsclub - Die Fotocommunity für Kinder von 8 bis 12

    Der Knipsclub ist eine Foto-Community für Kinder von 8 bis 12 Jahren. Auf der Plattform können Kinder eigene Fotos veröffentlichen, mit anderen teilen und in einem geschützten Rahmen Community-Erfahrungen sammeln.