Direkt zum Seiteninhalt springen Direkt zum Hauptmenü springen Direkt zur Suche springen

Bitte haben Sie einen kurzen Moment Geduld. Wir suchen für Sie.



Initiativ- und Servivebüro Gutes Aufwachsen mit Medien

Animation: Ladebalken
INFORMIEREN

Kindermedien

  • Empfehlenswerte Kinderwebseiten - Klick-Tipps

    Klick-Tipps sind Empfehlungen für kindgerechte Webseiten und Apps. Jede Woche präsentiert und empfiehlt jugendschutz.net spannende Inhalte für Kinder. Hier finden Sie vom Bastelangebot über Kochideen bis hin zu Hörspieltipps alles, was Kindern Spaß im Internet macht.

  • Suchmaschinen für Kinder

    Kindersuchmaschinen bieten Kindern die Möglichkeit kindgerechte Inhalte zu finden. In Deutschland gibt es mehrere Kindersuchmaschinen, die ein geschütztes Surfen im Internet ermöglichen.


  • Datenbank: Apps für Kinder

    Diese Datenbank gibt pädagogischen Fachkräften und Eltern einen Überblick über die vielfältigen und zahlreichen Apps, die für Kinder geeignet sind. Anhand ausgewählter Kriterien empfiehlt das Deutsche Jugendinstitut hier Kinderapps mit pädagogischen Tipps.

  • Flimmo

    Flimmo informiert über kindgerechte Filme und Sendungen. Hier gibt es einen Überblick zu kindgerechten Inhalten im täglichen Fernsehprogramm.



  • Seitenstark-Thema der Woche: Alles aus Papier!

    Mit den seitenstarken Kinderseiten kommt garantiert keine Langeweile auf!
    Die besten Seitenstark-Empfehlungen zum Thema.

  • Ohrenspitzer - Hörtipp Oktober 2020: Eule findet den Beat

    Eule bekommt eine Ukulele vom Tausendfüßler geschenkt. Doch wie spielt man ein solches Instrument? Zwar weiß die Eule, welche Musikarten es gibt und was man alles Tolles mit Musik machen kann, doch selbst komponiert hat sie noch nie. Wie gut, dass ihr ihre Freunde, ebenso wie einige neue Wegbegleiter*innen, weiterhelfen können: Sie alle zeigen Eule verschiedene Gefühle mit je einem eigenen Beat. Während die kleine Waldeule also nach und nach ihren ersten Song zusammenstellt, plant sie gleichzeitig ein Konzert, um auch die Waldbewohner*innen an der Vielfalt dieser musikalischen Gefühlswelten teilhaben zu lassen.

    Arbeitsmaterial finden Sie hier zum Ausdrucken (PDF).