Online-Streetwork - Sozialarbeit und Prävention in den Sozialen Netzwerken

Veranstaltungsdatum:
01. März
09:00 - 13:30
Veranstalter:
Ansprechpartner:
WWW-Link:
Teilnehmerbeitrag:
kostenfrei

Social Media sind aus unserem Alltag längst nicht mehr wegzudenken. Gerade für Jugendliche und junge Erwachsene sind sie zentrale Orte zum Austausch und erweitern den Sozialraum. Durch die technische Beschaffenheit und spezifische Kommunikationsdynamiken docken die angezeigten Inhalte häufig tief an unseren Bedürfnissen an und bieten Suchenden Anschluss in virtuellen Communities. Leider werden die sozialen Netzwerke auch zur Meinungsmache bis hin zur Verbreitung radikaler bis extremistischer Inhalte missbraucht. Genau hier setzt die Online-Prävention an und versucht dem, mit innovativen Methoden, etwas entgegen zu setzen.

Neben medienpädagogischen Grundlagen werden in diesem Online-Workshop Wirk- und Funktionsweise der sozialen Netzwerke aufgezeigt und mit dem Online-Streetwork ein erweiternder Ansatz der aufsuchenden Sozialarbeit vorgestellt. Mit Einblicken in die tägliche Praxis wird ein systemischer Ansatz zur pädagogischen Arbeit für teilweise hocheskalative Gesprächsdynamiken vorgestellt und in Kleingruppen praktisch erprobt.

(Alle Angaben ohne Gewähr)