Direkt zum Seiteninhalt springen Direkt zum Hauptmenü springen Direkt zur Suche springen

Bitte haben Sie einen kurzen Moment Geduld. Wir suchen für Sie.



Initiativ- und Servivebüro Gutes Aufwachsen mit Medien

Animation: Ladebalken
TERMINE

In diesem Kalender finden Sie eine Terminauswahl an verschiedenen Veranstaltungsformaten von unterschiedlichen Akteuren aus dem Feld der Medienbildung, -pädagogik und des Jugendmedienschutzes.

Online Seminar: Online-Schulung: Aktive Medienarbeit mit Instagram

Veranstaltungsdatum:
23.06.21
Ab 09:30 Uhr bis 16:30 Uhr
Veranstalter:
Jugendstiftung BW
Schloßstr. 23
74372 Sersheim, Baden-Württemberg
Tel: 0 70 42 / 83 17 – 0
Teilnahmebeitrag:
kostenfrei
Webangebot:
www.kindermedienland-bw.de/de...
Anmeldung unter:
www.jugendstiftung.de/termin...

Am 23.06.2021 bietet die Jugendstiftung eine medienpädagogische Fortbildung zum Thema „Aktive Medienarbeit mit Instagram“ an. Die Online-Veranstaltung findet im Rahmen der Programme „Im Netz. Vor Ort. Bei dir. Mach mit“ und „Mitmachen Ehrensache“ statt und richtet sich an aktive Medienschaffende im Bereich der außerschulischen Jugendbildung in Baden-Württemberg.

Instagram ist in den letzten Jahren zur bedeutendsten Social-Media-Plattform für Jugendliche geworden, wie zahlreiche Studien belegen. Die Jugendarbeit sollte sich dieser Entwicklung nicht verschließen, sondern die Chance ergreifen und das Portal aktiv in die eigene Arbeit einbinden. Schließlich bietet Instagram zahlreiche Möglichkeiten, um kreative Ideen von Jugendlichen und jungen Erwachsenen in Form von Fotos und Videos umzusetzen. Zudem lassen sich neben Ergebnissen der aktiven Medienarbeit auch die eigenen Materialien aus dem Bereich der Öffentlichkeitsarbeit dort spiegeln. Nicht zuletzt sind Medienprojekte immer auch eine Gelegenheit, um mit Jugendlichen einen kritischen, reflektierten Blick auf Online-Trends zu werfen. In der Fortbildung werden gemeinsam die unterschiedlichen Facetten der Medienarbeit mit Instagram beleuchtet und mit professioneller Unterstützung die praktische Arbeit mit Instagram erprobt.

Durchgeführt wird die Fortbildung von Björn Friedrich (Medienpädagoge bei SIN-Studio im Netz, München) und Christopher Müller (Multimediajournalist, Stuttgart). Pia Engelhardt (BFDlerin bei der Jugendstiftung Baden-Württemberg) und Christina Mikuletz (Bund Badischer Landjugend e.V.) geben zusätzlich Einblicke in die praktische Arbeit mit Instagram und in Best-Practice-Beispiele.

Das Seminar findet als Online-Veranstaltung über Zoom statt.

Eine Anmeldung ist bis zum 09.06.2021 möglich.

Bei Fragen wenden sich Interessierte bitte an Julia Schwarm – schwarm@jugendstiftung.de.

 



(Alle Angaben ohne Gewähr)



Diesen Beitrag teilen Facebook Twitter