Blinde Kuh e.V.

Blinde Kuh e.V. hat eine Suchmaschine speziell für Kinder im Alter von 6 bis 12 Jahren entwickelt. Gefunden werden nur Seiten, die sich speziell an Kinder richten oder Erwachsenenseiten, die für die Altersgruppe geeignet sind. Indem sie die Kinderseitenlandschaft verlinkt, bietet die Blinde Kuh einen kindgerechten Zugang zum World Wide Web, aufbereitet nach Themenfeldern wie Aktuelles, Kindernachrichten, Spiele und Videos. Diese Bereiche lassen sich auch als Web-Apps auf den Endgeräten installieren. So lernen Kinder, angeleitet durch einen „Suchkurs“, in einem geschützten Bereich des Internets ihre Themen zu recherchieren und aus verschiedenen Informationsangeboten die zu ihrer Frage passenden auszuwählen. So eröffnet die Suchmaschine Blinde Kuh Kindern einen Zugang zu Medien und Information - gemäß UN-Kinderrechtskonvention.

Für Eltern, Lehrkräfte und Erzieher:innen stehen Informationen zu Medienerziehung und Internetsicherheit bereit. Blinde Kuh ist ein Vernetzungsprojekt: Sie verlinkt Kinderseiten und bietet anderen Kinderseitenmachern die Möglichkeit, einzelne Bausteine von Blinde Kuh in die eigenen Seiten einzubauen.

 

Ziele: Kindern im Grunschulalter ein Tool bieten, das eine unbeschwerte und sichere digitale Teilhabe ermöglicht

Zielgruppe: Kinder im Grundschulalter, Eltern

Schwerpunktthemen: Innovation, Design, Entwicklung, Gerechtigkeit, Befähigung

 


7658.png

Blinde Kuh-Linktipps zum Schulstart

Passend zum Schulstart in vielen Bundesländern, hat die Kindersuchmaschine Blinde Kuh Linktipps für Grundschulkinder.

Ansicht: Logo Blinde Kuh Jugendschutz-Spezial

Das Jugendschutz-Spezial der Blinden Kuh

Am 1. Mai 2021 ist das neue Jugendschutzgesetz in Kraft getreten. Kindgerechte Informationen zum Gesetz und zum Thema Jugendmedienschutz gibt das Jugendschutz-Spezial der Kindersuchmaschine Bline Kuh.


Blinde Kuh e.V.
Pinnasberg 29-33
20359 Hamburg
Finanzierung : öffentlich gefördert
http://www.blinde-kuh.de

© Blinde Kuh