Direkt zum Seiteninhalt springen Direkt zum Hauptmenü springen Direkt zur Suche springen

Bitte haben Sie einen kurzen Moment Geduld. Wir suchen für Sie.



Initiativ- und Servivebüro Gutes Aufwachsen mit Medien

Animation: Ladebalken
ANWENDEN
Veröffentlicht am: 11.03.21

„Gutes Aufwachsen mit Medien“ begrüßt ein neues Lokales Netzwerk: Mobile Medienschule Stuttgart Ost (MoMO)

Das neue Lokale Netzwerk Mobile Medienschule Stuttgart Ost (MoMo)  bietet Kindern und Jugendlichen zwischen 8 und 16 Jahren regelmäßig verschiedene Medienbildungsangebote an, an denen sie kostenfrei und niedrigschwellig teilnehmen können. Darüber hinaus ist das Netzwerk lokaler Ansprechpartner im Bereich Medienkompetenz.

Das Ziel des Netzwerkes besteht darin, Bildungsbedarfe zu den Themen Film, Medien und digitale Kulturen in den Blick zu nehmen und Kindern und Jugendlichen in der Region einen aktiven und kritisch-reflektierten Umgang mit Medien zu vermitteln. Wöchentlich bietet das Netzwerk an vier Standorten im Stadtteil offene Medienwerkstätten an, in denen sich Heranwachsende zwischen acht und 16 Jahren unter der Begleitung und Anleitung von Medienpädagog:innen und -schaffenden mit allen digitalen Formaten vertraut machen können.

Die medienpädagogische Arbeit des neuen Lokalen Netzwerkes profitiert insbesondere von der Zusammenarbeit mit der unmittelbaren stadträumlichen Nachbarschafft und vorhandenen Synergien. So werden beispielsweise in Kooperation mit ansässigen Schulen und außerschulischen Bildungseinrichtungen Kurse und Projektwochen angeboten, die individuell auf Klassenstufen, Kenntnisse und Bedürfnisse zugeschnitten sind. Die medienpädagogischen Angebote sind vielfältig und greifen Themen wie Mediengestaltung, Datensicherheit, Gaming, Programmieren oder analoges Experimentieren auf.

Zu den Partnereinrichtungen zählen zum einen das Stadtmedienzentrum und die Merz Akademie, welche die Räumlichkeiten, die technische Ausstattung und einen Pool an Medienpädagog:innen und -schaffenden zur Verfügung stellen. Zudem unterstützt die VHS Stuttgart logistisch bei den Ferienkursen und den Angeboten an Schulen. Als Anlaufstelle und Multiplikatoren fungieren das Kinder- und Jugendhaus Ostend und der Aktivspielplatz Raitelsberg. Weitere Partnereinrichtungen sind das JES - Kinder- und Jugendtheater Stuttgart, das Freies Radio für Stuttgart und das Internationales Trickfilmfestival Stuttgart (ITFS).

Wenn Sie auch ein Lokales Netzwerk zur Stärkung der Medienkompetenz von Kindern, Jugendlichen und Familien kennen oder daran beteiligt sind, melden Sie sich gern bei uns im Initiativbüro.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Logo der Kampagne 'Gutes Aufwachsen mit Medien'

Diesen Beitrag teilen Facebook Twitter