Diese Webseite verwendet Session-Cookies, die gelöscht werden, sobald Sie die Seite wieder verlassen oder den Browser schliessen.
Wenn Sie durch unsere Seiten surfen, erklären Sie sich mit der Cookie-Nutzung einverstanden.
Mehr Informationen Okay

Direkt zum Seiteninhalt springen Direkt zum Hauptmenü springen Direkt zur Suche springen

VERNETZEN

Netzwerk Haste Töne: Kindermedien aus Hamburg


© Netzwerk Haste Töne: Kindermedien aus Hamburg
© Netzwerk Haste Töne: Kindermedien aus Hamburg
Netzwerk

Koordinierende Einrichtung:

Rudolf-Ballin-Stiftung e.V.

Partnereinrichtungen:

  • Grundschule Am Sooren Alt-Rahlstedt (GBS)
  • Grundschule Nydamer Weg Oldenfelde (GBS)
  • Grundschule Tonndorf am Rahlaukamp(GBS)
  • Grundschule Global Kids Hohenhorst (GBS)
  • Grundschule Wesperloh(GBS)
  • Club Saltatio
  • Bücherhallen
  • Kinderbibliothek Hamburg
Zielgruppen
Kinder
Angebote
  • Radio
  • Hörspiele
  • Trickfilm
  • Comic
Themen
  • Medienbildung
  • Medienkompetenz
  • Lebenswelt der Kinder
  • Kreative Medienproduktion
Kurze Beschreibung

Lernen findet heutzutage mithilfe verschiedener Medien statt, ob Radio, Webseiten für Kinder, Fernsehen oder Bücher. Im Netzwerk lernen die Kinder selbstbestimmt, verantwortungsvoll und kreativ mit Medien umzugehen und stärken so ihre Medienkompetenz. In den medienpädagogischen Projekten lernen Kinder, unterstützt von freiberuflichen Medienprofis, die unterschiedlichen Genres der Medien kennen. Sie entdecken neue Orte und erkunden neue Lebenswelten. In den Audio-Projekten recherchieren und entwickeln die Kinder Fragen für ihre Radiobeiträge, führen Interviews und schreiben die Moderation, die sie selbst einsprechen. Sie entwickeln Geschichten für Hörspiele, schreiben Texte und sprechen die Rollen ein. Seit März 2017 sind sie auch mit visuellen Medien kreativ, indem sie Trickfilme und Comics produzieren. Diese verknüpfen sie mit der Tonarbeit. Die fertigen Beiträge werden über die Kinder-Webseite Haste Töne veröffentlicht.

Seit 2013 ist die Rudolf-Ballin-Stiftung e.V. Schul-Kooperationspartner an neun GBS-Grundschulen (Ganztägige Bildung und Betreuung an Schulen) in Hamburg. Das neue Aufgabengebiet veranlasste die Stiftung u. a., ein zusätzliches medienpädagogisches Angebot in ausgewählten Grundschulen anzubieten. Sie initiierte 2014 das Kindermedienprojekt Haste Töne. Die Netzwerkpartner unterstützen die Projekte in Form von Wissensvermittlung oder stellen Räumlichkeiten zur Verfügung. Die Bücherhalle Hohenhorst und die Kinderbibliothek Hamburg stellen Räume und Technik. Die Trainerinnen des Tanzvereins Club Saltatio vermittelten Tanzwissen und üben diverse Tänze mit den Kindern ein.

Das Medienprojekt wird im Rahmen von „Künste öffnen Welten” der Bundesvereinigung Kulturelle Kinder- und Jugendbildung und durch verschiedene Spender gefördert.

Website
www.haste-toene.hamburg/
Kontakt
Gudrun Leopold
Rudolf-Ballin-Stiftung e.V.
Weidestr. 126
22083 Hamburg
0179 589 1834





Drucken
facebook twitter Diesen Beitrag teilen