Newsletter Oktober 2021 - GAmM informiert

Liebe Leser:innen,

bunte Blätter leuchten an den Bäumen und es ist kühler draußen geworden: Der Herbst ist da. Passend dazu haben wir einen Herbstputz vorgenommen: Unsere Webseite erstrahlt in einem neuen Design und in neuen Farben – schauen Sie gerne mal vorbei!

In diesem Newsletter haben wir wieder aktuellen Lesestoff aus der Initiative „Gutes Aufwachsen mit Medien“: Die Gesellschaft für Medienpädagogik und Kommunikationskultur (GMK) richtet vom 18. bis zum 21. November das 38. Forum Kommunikationskultur aus, welches unter dem Motto „Lasst uns spielen! Medienpädagogik und Spielkulturen“ stattfindet und ein vielfältiges Programm bereitstellt. Ein neuer Informationsflyer der Koordinierungsstelle Kinderrechte des Deutschen Kinderhilfswerkes erläutert die neuen Regelungen des Jugendschutzgesetzes und die Rechte von Kindern im Internet anschaulich und kindgerecht. Rund um das Jugendschutzgesetz dreht sich auch alles in der Bonusfolge des ACT ON! Jugendpodcasts.

Wie das Vorlesen mit Büchern und Apps ohne Text gelingen kann, zeigt das aktuelle Online-Seminar des Projektes #medienvielfalt der Stiftung Lesen. Um Medienbildung und Kinderrechte in der Kindertagesbetreuung und die Möglichkeiten der gesellschaftlichen Teilhabe von Kindern geht es in zwei neuen Beiträgen im Online-Dossier „Teilhaben! Kinderrechtliche Potenziale der Digitalisierung“. Außerschulische Einrichtungen, die Interesse an kostenlosen Forschungs-Workshops für Jugendliche zwischen zwölf und 14 Jahren haben, können sich jetzt beim Projekt ACT ON! – aktiv+selbstbestimmt online des JFF – Institut für Medienpädagogik in Forschung und Praxis melden. Und wer die TINCON 2021 in Hamburg verpasst hat, kann diese noch nachträglich im aufgezeichneten Livestream anschauen!

Außerdem stellen wir das neue Lokales Netzwerk „Netzwerk Medienkompetenz Stadt & Kreis Offenbach“ vor. Zudem erfahren Sie aus dem Hamburger Netzwerk „Haste Töne“, wie sich Kinder in Workshops zu der Produktion von Trickfilmen kreativ mit Medien auseinandersetzen können.

Wir wünschen Ihnen viel Spaß beim Lesen und bleiben Sie weiterhin gesund!

Ihr Team des Initiativbüros „Gutes Aufwachsen mit Medien“


GAmM-Neuigkeiten

© Initiativbüro "Gutes Aufwachsen mit Medien"

New Look: Die GAmM-Webseite im neuen Design!

Wir haben einen Herbstputz vorgenommen: Die Webseite von "Gutes Aufwachsen mit Medien" erstrahlt in einem neuen Design und in neuen Farben. Entdecken Sie selbst!

Mehr...

Ansicht: Was geht...? Der ACT ON! - Jugendpodcast

ACT ON! Jugendpodcast „Was geht…?“ - Bonusfolge zum neuen Jugendschutzgesetz

In der Bonusfolge "Das neue Jugendschutzgesetz" des "Was geht...? ACT ON! Jugendpodcastes" geht es darum, warum das Jugendschutzgesetz novelliert wurde, was die wichtigsten Änderungen des Gesetzes sind und welche Auswirkungen das Gesetz auf die Mediennutzung Jugendlicher hat.

Mehr...

Ansicht: Jugendschutz im Internet: Diese Rechte und Regeln sollen euch helfen und schützen.

Neuer Informationsflyer des DKHW erklärt Jugendschutzgesetz kindgerecht

Ein Informationsflyer der Koordinierungsstelle Kinderrechte des Deutschen Kinderhilfswerkes erläutert die neuen Regelungen des Jugendschutzgesetzes und die Rechte von Kindern im Internet anschaulich und kindgerecht.

Mehr...

Personen, die auf Stühlen vor einer Bühne sitzen und den Personen auf der Bühne zuhören.

TINCON Hamburg 2021 - Talks, Workshops und Diskussionsrunden

TINCON Hamburg 2021 verpasst? Kein Problem, einfach die Aufzeichnungen der Talks anschauen und sich so fühlen, als sei man dabei gewesen!

Mehr...

© GMK

38. Forum Kommunikationskultur - Lasst uns spielen! Medienpädagogik und Spielkulturen

Das 38. Forum Kommunikationskultur der Gesellschaft für Medienpädagogik und Kommunikationskultur (GMK) findet dieses Jahr vom 18. bis 21. November unter dem Motto "Lasst uns spielen! Medienpädagogigk und Spielkulturen" statt.

Mehr...

Ansicht: Erzähl doch mal! Vorlesen mit Büchern und Apps ohne Text

#medienvielfalt Online-Seminar: Erzähl doch mal! Vorlesen mit Büchern und Apps ohne Text

Im Online-Seminar "Erzähl doch mal!" des Projektes #medienvielfalt der Stiftung Lesen geht es um das Thema textfreie Medien.

Mehr...

© ACT ON! | JFF

ACT ON! Forschungs-Workshops für Jugendliche zu Instagram

Das ACT ON!-Projekt des JFF bietet diesen Herbst kostenlose Forschungs-Workshops für Jugendliche zum Thema Instagram an. Interessierte außerschulische Einrichtungen, die Interesse an der Teilnahme eines Workshops haben, können sich jetzt anmelden!

Mehr...

Eine erwacchsene Person und ein Kind, die ein Tablet vor sich liegen haben, auf welches das Kind mit den Fingern zeigt.

Neue Beiträge im Online-Dossier „Teilhaben! Kinderrechtliche Potenziale der Digitalisierung“

Im Online-Dossier „Teilhaben! Kinderrechtliche Potenziale der Digitalisierung“ sind zwei neue Beiträge erschienen. Prof. Dr. Nadia Kutscher setzt sich mit dem Thema Medienbildung und Kinderrechte in der Kindertagesbetreuung auseinander. Dr. Stapf wirft einen Blick auf die Möglichkeiten der gesellschaftlichen Teilhabe von Kindern.

Mehr...

© Netzwerk MedienKompetenz Stadt und Kreis Offenbach

Gutes Aufwachsen mit Medien begrüßt ein neues Lokales Netzwerk: Netzwerk MedienKompetenz Stadt & Kreis Offenbach

Wie Kinder und Jugendliche, aber auch Erwachsene kreativ und kompetent mit Medien umgehen können, zeigt das neue Lokale Netzwerk Netzwerk MedienKompetenz Stadt & Kreis Offenbach.

Mehr...

© Haste Töne

Mit Medien kreativ sein: Trickfilmproduktionen mit Grundschulkindern

Mit Medien kreativ in der Produktion von Trickfilmen auseinandersetzen: Wie das geht erläutert Gudrun Leopold, die Projektleiterin im Projekt "Haste Töne" - einem Lokalen Netzwerk in der Initiative "Gutes Aufwachsen mit Medien" - ist.

Mehr...

Jugendmedienschutz

© Pexels: Ketut Subiyanto

Self-Tracking: Zwischen Spaß und Perfektion

Mittels Fitness-Armband oder Smartwatch ist es heutzutage ein leichtes, das eigene Bewegungsprofil aufzuzeichnen. Auch Kinder und Jugendliche nutzen solche digitalen Geräte zunehmend in ihrem Alltag. Welche Vorteile, aber auch welche Herausforderungen bestehen bei der Nutzung solcher Geräte?

Mehr...

Corona Spezial

Femina Vita Workshop

Mädchen nutzen Medien - Tipps für geschlechterspezifische Medienarbeit

Manchmal braucht es einen geschützten Ort um über die Dinge zu reden, die einen beschäftigen. Das Mädchenhaus femina vita e.V. in Herford bietet Beratung und Präventionsarbeit für Mädchen und junge Frauen bis 27 Jahren an. Jasmin Rohani vom dortigen Präventionsbereich gibt uns Praxistipps für die geschlechterspezifische Medienpädagogik.

Mehr...

Ein Mädchen wird von einem anderen Mädchen mit dem Smartphone aufgenommen.

YouTuber*innen - die Popstars von heute als Vorbilder für viele Kinder und Jugendliche

Welchen Stellenwert nehmen YouTube-Stars im Leben von Heranwachsenden ein? Und wie können Eltern und pädagogische Fachkräfte Kinder und Jugendliche bei einem reflektierten Umgang mit sozialen Medien begleiten? Tauchen Sie mit uns in die Welt der schnellen Schnitte und vielfältigen Videos.

Mehr...

Gut zu wissen

Ansicht: FLIMMO - Elternratgeber für TV, Streaming & YouTube

Action, Spannung, Wissen: FLIMMO gibt Eltern Orientierung zu Streaming & TV

Ob Film, Serie oder Videoclip: FLIMMO hilft Eltern dabei, sich Orientierung über das vielfältige Angebot an Bewegtbild-Inhalten zu verschaffen und ihre Kinder bei der Mediennutzung gut zu begleiten.

Mehr...

Der Deutsche Kindersoftwarepreis TOMMI: Die Sieger 2021 stehen fest

Der Deutsche Kindersoftwarepreis TOMMI 2021 wurde verliehen! Mehr zum Preis und zu den glücklichen Gewinner:innen erfahren Sie in diesem Artikel.

Mehr...

Termine

04
Nov

The Game is not Over! - Wie können wir Jugendliche mit Computerspielen erreichen?

04.11.2021 09:00 - 15:00

Der Online-Fachtag der Bildungsstätte Anna-Frank beleuchtet, wie digitale Spiele im Unterricht kreativ und sinnvoll eingesetzt werden können und geht auf Potenziale und Herausforderungen ein.

Weiterlesen
08 Nov
-
14 Nov

Medienfestival mb21 & Preisverleihung Deutscher Multimediapreis mb21

08.11.2021 - 14.11.2021 Ganztags

Das Medienfestival zieht auch dieses Jahr in den digitalen Raum und bietet zahlreiche digitale Angebote zum anschauen und mitmachen an.

Weiterlesen
18
Nov

kampagnenstark: Aktionstag gegen Verschwörungsmythen

18.11.2021 08:00 - 15:00

Verschwörungsmythen nehmen aktuell immer mehr Fahrt auf und bedrohen unsere Demokratie. kampagnenstark greift dieses Thema im November im Rahmen eines bayernweiten Aktionstages auf.

Weiterlesen

Impressum

Initiativbüro
"Gutes Aufwachsen mit Medien"
c/o Stiftung Digitale Chancen
Chausseestr. 15
10115 Berlin
info@gutes-aufwachsen-mit-medien.de

Verantwortliche Redakteurin
Bettina Goerdeler

Mehr Infos unter:
gutes-aufwachsen-mit-medien.de

  


Newsletter abonnieren / abbestellen:
gutes-aufwachsen-mit-medien.de/newsletter