Diese Webseite verwendet Session-Cookies, die gelöscht werden, sobald Sie die Seite wieder verlassen oder den Browser schliessen.
Wenn Sie durch unsere Seiten surfen, erklären Sie sich mit der Cookie-Nutzung einverstanden.
Mehr Informationen Okay

Direkt zum Seiteninhalt springen Direkt zum Hauptmenü springen Direkt zur Suche springen

INFORMIEREN

Bundesministerium für Familie, Senioren, Frauen und Jugend (BMFSFJ)

Glinkastraße 24
10117 Berlin, Berlin
Finanzierung: öffentlich gefördert

Das Bundesministerium für Familie, Senioren, Frauen und Jugend ist innerhalb der Bundesregierung für die Politikbereiche Familie, ältere Menschen, Gleichstellung, Kinder und Jugend und freiwilliges Engagement zuständig. Das Ministerium setzt sich für die Berücksichtigung der Familieninteressen und die Gestaltung der Familienförderung ein. Außerdem will das BMFSFJ die Rahmenbedingungen zur Vereinbarkeit von Familie und Arbeit verbessern und die Rolle und Potenziale älterer Menschen unterstützen. Wichtige Themen sind zudem  der Jugendmedienschutz und die Stärkung des freiwilligen Engagements.

Das BMFSFJ stellt Ihnen online eine Reihe von Materialien und Handreichungen zu den Themenfeldern Medienkompetenzförderung und Jugendmedienschutz zur Verfügung. So finden Sie zum Beispiel die Broschüren „Ein Netz für Kinder - Praktische Hilfen für Eltern und pädagogische Fachkräfte“ sowie die Veröffentlichung „Handy ohne Risiko? Mit Sicherheit mobil - ein Ratgeber für Eltern“. Außerdem können Sie sich über Förderprojekte, Wettbewerbe und Preisausschreiben wie den Dieter-Baacke-Preis informieren. 



Mehr erfahren Sie unter: www.bmfsfj.de

Logo: Bundesministerium für Familie, Senioren, Frauen und Jugend


Drucken
facebook twitter Diesen Beitrag teilen