Direkt zum Seiteninhalt springen Direkt zum Hauptmenü springen Direkt zur Suche springen

Bitte haben Sie einen kurzen Moment Geduld. Wir suchen für Sie.



Initiativ- und Servivebüro Gutes Aufwachsen mit Medien

Animation: Ladebalken

INFORMIEREN

JFF Institut für Medienpädagogik in Forschung und Praxis

JFF Institut für Medienpädagogik in Forschung und Praxis
Arnulfstraße 205
80634 München, Bayern
Finanzierung: öffentlich gefördert

In Forschung und Praxis untersucht das JFF, was Kinder mit Medien tun, wie sie sich Medien und Medienangebote aneignen und welche Chancen und Schwierigkeiten damit einhergehen. Das dabei gewonnene Wissen wird in Materialien sowie pädagogischen Modellprojekten umgesetzt.

Ziel des Forschungs- und Praxisprojekts ACT ON! aktiv + selbstbestimmt online ist es, die Perspektive von Heranwachsenden zwischen ca. zehn und 14 Jahren auf ihre medienbezogenen Schutzbedürfnisse sichtbar zu machen und potenzielle Risiken in ihrem Medienhandeln im Online-Bereich aufzudecken. Ferner werden Methodenvorschläge für die pädagogische Praxis entwickelt, um die Auseinandersetzung der Heranwachsenden mit Online-Risiken anzuregen und zu unterstützen.

Die Transferstelle Online-Kindermedien des JFF ist ein Unterstützungsangebot für gute und altersgerechte Online-Kindermedien. Die Transferstelle zielt darauf, die medienkompetenzfördernde Qualität und das pädagogische Potential von Online-Kindermedien auszuschöpfen.

Das JFF unterstützt den Medienratgeber für Eltern „Schau hin! Was dein Kind mit Medien macht“ durch wissenschaftliche und pädagogische Fundierung seines Angebots.



Mehr erfahren Sie unter: www.jff.de

Logo JFF


Diesen Beitrag teilen