Umgang mit Cybermobbing

Veranstaltungsdatum:
12. April
16:00 - 17:30
Veranstalter:
Ansprechpartner:
WWW-Link:
Teilnehmerbeitrag:
kostenfrei

Bei Cybermobbing werden wiederholt feindliche, aggressive oder herabwürdigende Botschaften über digitale Medien kommuniziert, die andere persönlich beeinträchtigen oder verletzen sollen. In diesem Online-Seminar beschäftigen sich die Teilnehmenden mit verschiedenen Formen des Cybermobbings. Es werden Hintergründe wie Auslöser, Verlauf und Folgen von Mobbingstrukturen betrachtet. Es findet zudem ein gemeinsamer Erfahrungsaustausch statt und konkrete Handlungsmöglichkeiten wie Methoden der Prävention und Intervention sowie Bewältigungsstrategien werden in den Blick genommen. Darüber hinaus erhalten Eltern und Pädagog:innen Empfehlungen zu weiterführendem Material und Quellen.

(Alle Angaben ohne Gewähr)