Direkt zum Seiteninhalt springen Direkt zum Hauptmenü springen Direkt zur Suche springen

Bitte haben Sie einen kurzen Moment Geduld. Wir suchen für Sie.



Initiativ- und Servivebüro Gutes Aufwachsen mit Medien

Animation: Ladebalken
TERMINE

Preisverleihung: Medienfestival Deutscher Multimediapreis mb21

Veranstaltungsdatum:
23.11.19 bis 24.11.19
Veranstaltungsort:
Technische Sammlungen Dresden
Junghansstraße 1-3
01277 Dresden, Sachsen
Veranstalter:
Deutscher Multimediapreis mb21
Webangebot:
www.mb21.de/festival_festival.html
Logo mb21


Ihr interessiert euch für digitale Innovationen sowie den kreativen, spielerischen Umgang mit technischen Medien? Das Medienfestival öffnet am 23. & 24. November von 10 bis 18 Uhr in den Technischen Sammlungen Dresden seine Pforten für Medienbegeisterte aller Altersstufen.

Das Festival bringt nicht nur verschiedene VR-Erlebnisse, Roboter-Programmierungen und kritische Medienkunstinstallationen zum Anfassen und Ausprobieren nach Dresden, sondern auch ganz viel Nostalgie und Retro-Charme. Denn passend zum Jahresthema „Irgendwas mit Medien!“ holen wir im Jubiläumsjahr des Deutschen Multimediapreises mb21 die besten, kreativsten, lustigsten und skurilsten Preisträgerprojekte aus 21 Jahren mb21 zurück nach Dresden. Hier könnt ihr erkunden, wie alles angefangen hat; herausfinden, welche Medien vor zehn oder sogar 20 Jahren der neueste Schrei waren und was heute noch davon übrig ist; könnt euch vor allem aber inspirieren und faszinieren lassen von 21 Jahren kreativer Jugendmedienkultur in Deutschland.

Flankiert wird das umfangreiche Angebot wie jedes Jahr von einer großen Do-it-yourself Area. Hier können sich alle Besucher*innen nach Herzenslust selbst ausprobieren und spielen, löten, hacken oder cutten, was das Zeug hält. Auch ein Besuch des Indie Game Forums, in dem junge Spieleentwickler*innen ihre digitalen Spiele vorstellen, empfiehlt sich.

Fulminanter Höhepunkt des Festivalwochenendes ist die feierliche Preisverleihung des Deutschen Multimediapreises mb21, der bundesweit bedeutendste Wettbewerb digitaler Medienkultur für Kinder und Jugendliche bis 25 Jahre. Auf mehr als 100 m² lüften wir das Geheimnis, wer welchen Preis gewinnt und präsentieren die diesjährigen Preisträger*innen inklusive ihrer zukunftsweisenden Medienprojekte in einer eigenen Ausstellung.



(Alle Angaben ohne Gewähr)



Diesen Beitrag teilen Facebook Twitter