Direkt zum Seiteninhalt springen Direkt zum Hauptmenü springen Direkt zur Suche springen

Bitte haben Sie einen kurzen Moment Geduld. Wir suchen für Sie.



Initiativ- und Servivebüro Gutes Aufwachsen mit Medien

Animation: Ladebalken
TERMINE

In diesem Kalender finden Sie eine Terminauswahl an verschiedenen Veranstaltungsformaten von unterschiedlichen Akteuren aus dem Feld der Medienbildung, -pädagogik und des Jugendmedienschutzes.



Termine am 23.9.2021

23
Sep

webhelm_web-Seminar #StressImNetz 2021,Blended-Learning-Kurs mit Zertifikat für Fachkräfte aus Bayern

Der Kurs vermittelt medienpädagogische Grundlagen. Zudem widmet er sich Frage- und Hilfestellungen rund um den Umgang mit Online-Konflikten und Hate Speech.
17 Sep 2021 bis 10 Dez 2021

23
Sep

Internationale Konferenz „Keeping Children and Young People Safe Online“

09:00 - 15:30 Uhr
Die von saferinternet.pl und klicksafe gemeinsam organisierte internationale Konferenz bietet ein breites Spektrum an aktuellen Themen und Trends rund um Online-Sicherheit von Kindern und Jugendlichen.
20 Sep 2021 bis 24 Sep 2021

23
Sep

Medien und Abhängigkeit

10:00 - 13:00 Uhr
Das Online-Seminar bietet einen grundlegenden Überblick über die Risiken des exzessiven Medienkonsums und diskutiert Handlungsmöglichkeiten aus medienpädagogischer Perspektive.
22 Sep 2021 bis 23 Sep 2021

23
Sep

Fachtag »Zukunft.Fair.Medien. – Barcamp für nachhaltige Medienbildung in Sachsen«

09:00 - 16:00 Uhr
Im Rahmen des Barcamps werden erfolgreiche Projekte vorgestellt und es besteht die Möglichkeit neue Ideen und Kooperationen (weiter-)zuentwickeln.


23
Sep

Instagram als Lernchance

19:00 - 20:15 Uhr
In den Posts und Kommentaren auf Instagram werden auch politische Beiträge geteilt. Die Lehrerin Jeanne Wilson zeigt, wie Schüler:innen für einen kritischen Umgang mit solchen Inhalten sensibilisiert werden können.


23
Sep

Fortbildung "bildmachen NRW – Prävention gegen extremistische Ansprachen in sozialen Medien" – Politische Bildung und Ansätze für die medienpädagogische Praxis

09:30 - 16:00 Uhr | Köln
In der Fortbildung werden rechtsextreme und rechtspopulistische Strategien sowie aktuelle Verschwörungserzählungen und ihre Wirkung auf Jugendliche näher beleuchtet. Die Teilnehmenden erhalten zudem Orientierungshilfen in Bezug auf Hate Speech und lernen Methoden für die pädagogische Arbeit kennen.



Wettbewerbe

Es liegen leider keine Wettbewerbe vor.