Direkt zum Seiteninhalt springen Direkt zum Hauptmenü springen Direkt zur Suche springen

Bitte haben Sie einen kurzen Moment Geduld. Wir suchen für Sie.



Initiativ- und Servivebüro Gutes Aufwachsen mit Medien

Animation: Ladebalken
INFORMIEREN

Medienwelten

  • 20.05.20 - Meldung aus der Initiative

    Jetzt bewerben: Dieter Baacke Preis 2020

    Mit dem Dieter Baacke Preis zeichnen die Gesellschaft für Medienpädagogik und Kommunikationskultur und das Bundesministerium für Familie, Senioren, Frauen und Jugend beispielhafte Projekte der Bildungs-, Sozial- und Kulturarbeit in Deutschland aus.

  • 11.05.20 - Meldung aus der Initiative

    # medienvielfalt - Singen, Tanzen und Erzählen: Vorlesen und Musik verbinden

    Mit Soundbüchern, kreativen Apps und Spielen die Freude an Sprache und Geschichten wecken: Wie das geht, zeigt die sechste Medientippliste des Projektes #medienvielfalt der Stiftung Lesen.

  • 06.05.20 - Ratgeber

    Schwarzes Brett 2.0 - Digitale Pinnwände gestalten mit Padlet

    Mithilfe eines Padlets kann man gemeinsam mit anderen Personen Ideen, Texte, Bilder und Links sammeln und kommentieren. Wir stellen das Werkzeug vor und verlinken Beispiele rund um Medienpädagogik.

  • 05.05.20 - Meldung aus der Initiative

    Corona Spezial: Angebote aus der Initiative „Gutes Aufwachsen mit Medien“

    Die Akteure der Initiative „Gutes Aufwachsen mit Medien“ bieten vielfältige Anregungen, um digitale Medien in Zeiten von Corona kreativ und sicher zu nutzen. Auf unserer Corona-Spezial-Unterseite sind die aktuellen Angebote aus der Initiative gebündelt.

  • 30.04.20 - Meldung

    „Bits und Bäume“: Ausschreibung Deutscher Multimediapreis mb21

    Der diesjährige Deutsche Multimediapreis mb21 startet unter dem Motto "Bits und Bäume". Junge Medienmacher*innen können ihre kreativen, netzbasierten, digitalen Projekte bis zum 10. August 2020 einreichen. Los geht's!

  • 27.04.20 - Meldung

    Lernen zu Hause - Ergebnisse der JIMplus Corona Befragung

    Wie gut kommen Schüler*innen mit der aktuellen Situation der Schulschließung zurecht? Wie lernen und arbeiten sie zu Hause? Antworten auf diese Fragen gibt die "JIMplus Corona"-Studie des Medienpädagogischen Forschungsverbunds Südwest.

  • 15.04.20 - Praxisanleitung

    Kita kreativ - Digitale Wege zu den Kindern in Zeiten von Corona

    Die Kitas bleiben in Zeiten von Corona vorerst weiter geschlossen. Doch wie können Erzieher*innen dennoch Kontakt mit den Kindern zu Hause aufnehmen? Mediale Brücken können ein kreativer Weg von der Kita zu den Familien bilden.

  • 01.04.20 - Meldung

    Zwischen Scherz und Panik: Fake News in Zeiten des Coronavirus erkennen

    Fake News können verwirren und Angst machen. In der aktuellen Situation der weltweiten Ausbreitung des neuen Coronavirus bieten viele Online-Angebote Informationen für unterschiedliche Zielgruppen, um Fake News zu erkennen und souverän damit umzugehen.

  • 30.03.20 - Hintergrund

    Hinschauen, Helfen, Haltung zeigen: Cybermobbing geht alle an

    Cybermobbing - das wiederholte Beleidigen, Belästigen oder Bloßstellen im Netz - geht alle an: Jugendliche, Eltern und Lehrkräfte. Der Artikel erläutert Handlungsansätze und verlinkt Beratungs- und Hilfsangebote.

  • 20.03.20 - Dokument

    Familie - digital - stark - Kinderrechte im Netz

    Internet, Smartphone und digitale Geräte verändern die Alltagswelt von Kindern und Jugendlichen. In dieser Broschüre bekommen Eltern und Schule Tipps von Experten, wie sie Heranwachsende im digitalen Raum schützen und Medienkompetenz vermitteln.

  • 16.03.20 - Dokument

    Digitale Spiele - Pädagogisch beurteilt, Band 29

    Diese Broschüre soll Eltern, Pädagoginnen und Pädagogen, Fachkräften und allen Interessierten eine Hilfestellung im Umgang mit digitalen Spielen geben. Neben praktischen Hinweisen z.B. auf Chatfunktionen und mögliche Zusatzkosten gibt es natürlich auch eine Altersempfehlung.

  • 24.02.20 - Ratgeber

    Tablet & Co: Digitale Medien in Kitas kreativ nutzen

    Wie können digitale Medien sinnvoll in den Kitaalltag eingebunden werden? Welche Medien eignen sich gut für die Medienarbeit mit Kindern? Wir sprachen mit Theresa Lienau. Sie ist wissenschaftliche Mitarbeiterin im Projekt "Medienerziehung im Dialog" der Stiftung Digitale Chancen.

  • 20.02.20 - Meldung aus der Initiative

    #medienvielfalt - Heldenhaftes Vorlesen mit Jim Knopf, PAW Patrol und Co

    Geschichten von Kinderheld*innen in Büchern, Apps und Hörspielen gemeinsam mit Kindern entdecken und in den (Kita-)Alltag einbinden: Wie das geht, zeigt die fünfte Medientippliste des Projektes #medienvielfalt der Stiftung Lesen.

  • 14.02.20 - Hintergrund

    Mit Zauberkräften, Heldenmut und Cleverness: Medienheld*innen in der Lebenswelt von Kindern

    Ob Prinzessin Lillifee, die Biene Maja oder Superman - Figuren aus Medien nehmen eine große Bedeutung im Leben von Kindern ein. Was Kinder an Medienheld*innen fasziniert, erfahren Sie in diesem Artikel.

  • 12.02.20 - Meldung

    Kinderinfluencer*innen in sozialen Netzwerken

    Influencer*innen spielen eine große Rolle im Leben vieler Heranwachsender. Auch Kinder selbst sind in sozialen Netzwerken als Influencer*innen aktiv. Dabei sind sie einer ständigen Präsenz in der Öffentlichkeit ausgesetzt und können ihre Rechte auf Privatsphäre und Persönlichkeit nicht ausüben, wie dieser Artikel zeigt.