Diese Webseite verwendet Session-Cookies, die gelöscht werden, sobald Sie die Seite wieder verlassen oder den Browser schliessen.
Wenn Sie durch unsere Seiten surfen, erklären Sie sich mit der Cookie-Nutzung einverstanden.
Mehr Informationen Okay

Direkt zum Seiteninhalt springen Direkt zum Hauptmenü springen Direkt zur Suche springen

INFORMIEREN

Veröffentlicht: 05/2017

Meinung im Netz gestalten

Materialien für den Unterricht

Das Unterrichtsthema erörtert die Meinungsbildung im Netz aus verschiedenen Richtungen: Die individuelle Rolle und der Einfluss des Einzelnen bei der Meinungsbildung für anderer soll reflektiert werden. Weiter soll für die Gefahr durch unqualifizierte Beiträge und Fehlinformationen sensibilisiert werden. Jugendliche sollen die Bedeutung unterschiedlicher journalistischer Darstellungsformen für die Meinungsbildung erkennen und für Argumentationslinien undemokratischer oder verschwörungstheoretischer Positionen sensibilisiert werden. Das Ziel ist, Jugendliche ihrer Verantwortung bewusst zu machen, ihre Gestaltungsmöglichkeiten erkennen zu lassen und sie so ermutigen, ihre Ideen und Wünsche für ein demokratisches Netz zu formulieren und aktiv in die Debatte einzubringen.


Mehr erfahren Sie unter:
www.medien-in-die-schule.de/unterrichtseinheiten...
CC BY-SA 3.0 Creative Commons - Namensnennung - Weitergabe unter gleichen Bedingungen 3.0 Deutschland
Direkter Download (pdf, 1.296 MB)

FSM, fsf, Google

Drucken
In den Warenkorb
legen (pdf, 1.296 MB)
facebook twitter Diesen Beitrag teilen