Diese Webseite verwendet Session-Cookies, die gelöscht werden, sobald Sie die Seite wieder verlassen oder den Browser schliessen.
Wenn Sie durch unsere Seiten surfen, erklären Sie sich mit der Cookie-Nutzung einverstanden.
Mehr Informationen Okay

Direkt zum Seiteninhalt springen Direkt zum Hauptmenü springen Direkt zur Suche springen

Bitte haben Sie einen kurzen Moment Geduld. Wir suchen für Sie.



Initiativ- und Servivebüro Gutes Aufwachsen mit Medien

Animation: Ladebalken

INFORMIEREN

Veröffentlicht: 11.01.2018

JIM-Studie 2017

Basisstudie zum Medienumgang 12 - bis 19 -Jähriger in Deutschland

Die Studienreihe JIM (Jugend, Information, (Multi-) Media) wird vom Medienpädagogischen Forschungsverbund Südwest seit 1998 jährlich in Zusammenarbeit mit dem Südwestrundfunk durchgeführt. Die repräsentative Studie bildet das Medienverhalten der Jugendlichen in Deutschland ab. Darunter sind Themen, wie Nutzung des Internet, Smartphones oder der Umgang mit Sozialen Medien zu verstehen. Für die vorliegende Ausgabe wurden 1.200 Jugendliche zwischen zwölf und 19 Jahren im Frühsommer 2017 telefonisch zu Medienthemen befragt.

13-18 J.


Direkter Download (pdf, 2.546 MB)

Medienpädagogischer Forschungsverbund Südwest (mpfs)
öffentlich gefördert
Logo: mpfs - Medienpädagogischer Forschungsverbund Südwest

Drucken
In den Warenkorb
legen (pdf, 2.546 MB)
facebook twitter Diesen Beitrag teilen